Wie wirkt sich der Kredit auf Ihren Versicherungswert aus?

Wie wirkt sich Ihr Kredit auf Ihre Versicherungsbilanz aus

Ein Fender-Bieger ist nicht die einzige Art von Unfall, die Ihre Auto-Prämie erhöhen kann. Vergessen Sie nicht, eine Kreditkartenzahlung durchzuführen, und es könnte mehr kosten, um Ihre Fahrt zu versichern.

Die meisten Auto-, Eigenheimbesitzer und andere Sachversicherer verwenden einen kreditbasierten Versicherungswert, um zu bestimmen, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie einen Antrag stellen werden, so David Snyder, Vizepräsident und Associate General Counsel der American Insurance Association. Ähnlich wie Hypothekenbanken, Banken und andere Pförtner von Krediten auf eine Kreditwürdigkeit angewiesen sind, um die Wahrscheinlichkeit zu ermitteln, mit der Sie bei Zahlungen ausfallen werden.

FICO, TransUnion und LexisNexis zählen zu den wichtigsten Anbietern von Versicherungsbewertungen. Etwa 90 Prozent der Autoversicherer und etwa 85 bis 90 Prozent der Versicherer für Hausbesitzer verwenden kreditbasierte Versicherungsbewertungen, sagt Lamont Boyd, Direktor des Versicherungsmarktes von FICO. Laut LexisNexis verwenden mehr als 300 Versicherungsträger ihre Ergebnisse. TransUnion lehnte eine Stellungnahme zu seinem Marktanteil ab.

Die Versicherer verwenden die Punktzahl und andere Informationen, um zu bestimmen, welchen Versicherungssatz sie anbieten. Zum Beispiel berücksichtigen Autoversicherer Ihre Fahrdaten und den Zustand, in dem Ihr Auto zugelassen ist, während Hypothekengeber unter anderem den Standort und das Baumaterial eines Hauses berücksichtigen, sagt Snyder.

Kranken- und Lebensversicherer verwenden den kreditbasierten Versicherungswert von FICO nicht. In vier Bundesstaaten - Massachusetts, Kalifornien, Hawaii und Maryland - dürfen ein oder mehrere Versicherer keine kreditbasierten Versicherungsbewertungen verwenden.

Was geht in Ihre Versicherungsbilanz ein?

Wie wird Ihr Versicherungswert berechnet? Im Allgemeinen basiert es auf Informationen, die nur in Ihrem Kreditbericht enthalten sind. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Versicherungspunktzahl nicht mit Ihrer Kreditpunktzahl identisch ist. Während die Mathematik hinter den beiden Ergebnissen oft zu ähnlichen Ergebnissen führt, ist sie unterschiedlich.

"Einige Faktoren, die einen Kredit-Score ausmachen, ähneln denen, die den Versicherungs-Score beeinflussen", sagt Boyd. "Aber das Gewicht oder der Einfluss dieser Faktoren ist anders."

Beispielsweise macht der Zahlungsverlauf 35 Prozent der Kreditwürdigkeit von FICO aus. geschuldeter Betrag beträgt 30 Prozent; Die Kreditlaufzeit beträgt 15 Prozent. Neue Kredite und Kreditmixe betragen jeweils 10 Prozent. Dieser Kuchen wird auf eine andere Weise für Versicherungsergebnisse geschnitten. Der Zahlungsverlauf macht 40 Prozent der Punktzahl aus, während der Kreditmix auf 5 Prozent reduziert wird. Der Rest ist derselbe.

LexisNexis verwendet Zahlungsmethoden, nachteilige öffentliche Aufzeichnungen und Inkasso (ausgenommen medizinische), Kreditauslastung, aktuelle Kreditaktivitäten wie Kreditanfragen und neue Konten, Kreditlaufzeit sowie Anzahl und Arten von Krediten, sagt John Wilson, Director Analytics bei LexisNexis Risk Lösungen.

Die Bewertungen von TransUnion sind auf das Alter des Kreditkontos und die Stabilität ausgerichtet, was einen verantwortungsvollen Mix und die Verwendung von Krediten beinhaltet, sagt Clifton O'Neal, ein Unternehmenssprecher.

Sind die Versicherungsergebnisse fair?

„Diese Bewertungen wurden von der (Federal Trade Commission) untersucht. Sie kam zu dem Schluss, dass Versicherungsbewertungen ein erhebliches Maß an Risikoeinschätzung hinzufügen “, sagt Snyder.

Es gibt jedoch Kritiker.

Amy Traub, ein leitender Analyst bei der Watchdog-Gruppe Demos, sagt, dass kreditbasierte Versicherungswerte Menschen mit niedrigerem Einkommen stärker schaden, weil sie eher niedrige Werte haben. Sie bemerkte eine Studie, die zeigte, dass diejenigen mit niedrigeren Bewertungen mehr Ansprüche geltend machten, weil sie die Kosten nicht schlucken konnten.

Unterstützer verweisen auf eine FTC-Studie vom Juli 2007, die zeigt, dass Versicherungsbewertungen mehr Verbrauchern helfen, Geld zu sparen. Die Studie sagt voraus, dass 3 von 5 Verbrauchern einen Rabatt erhalten würden, anstatt ihre Versicherungsprämien zu erhöhen, wenn kreditbasierte Versicherungsbewertungen verwendet würden. Die Einsparungen variieren und hängen von mehreren Faktoren ab, die von den Ergebnissen abhängen, sagt Snyder.

Überprüfen Sie Ihre Versicherungsergebnisse

Versicherer müssen diese kreditbasierten Versicherungsbewertungen nicht an die Verbraucher weitergeben. FICO gewährt keinen Zugang zu seinen Versicherungswerten. Verbraucher können jedoch ihre LexisNexis Auto- oder Hausversicherungsbewertung gegen Gebühr über ihre Website abrufen. Verbraucher können ihre TransUnion-Versicherungsbewertungen bei TrueCredit.com kaufen.

Boyd, Wilson und O’Neal sind sich einig, dass der beste Weg, um einen höheren Versicherungswert sicherzustellen, darin besteht, Ihre Kreditauskunft zu polieren. Das bedeutet, dass Sie Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen, das Guthaben auf Ihrer Kreditkarte niedrig halten und nur bei Bedarf neue Kreditkarten oder Kredite öffnen müssen. Es ist auch ein kluger Schachzug, Kreditberichte frei von Fehlern zu halten, die einen Fehler in der Partitur verursachen.

"Es ist sinnvoll, dass Personen mit höheren Kreditpunkten im Allgemeinen höhere kreditbasierte Versicherungsbewertungen erhalten", sagt Boyd. "Diejenigen, die ihre Rechnungen pünktlich bezahlen, sind eher diejenigen, die mit Autoreparaturen oder der Hauswartung Schritt halten."