Mehrere Airline-Gebühren erhöhen die Reisekosten

Mehrere Airline-Gebühren erhöhen die Reisekosten
29. August 2008 in der Smart-Geld-Dana-Aktie

Vorbei sind die Tage, an denen die Fluggesellschaften Sie mit warmen Speisen und kalten Getränken bekamen.

Heute bringt Sie der Preis eines Tickets nur durch die Flugzeugtür. Andere Elemente, von Sitzplatzzuweisungen über alkoholfreie Getränke, Mahlzeiten und zusätzliches Gepäck, sind oft a la carte.

Im Grunde sagen Fluggesellschaften: "Wir bringen Sie einfach dorthin, alles andere ist extra", sagt Rick Seaney, CEO von FareCompare.com, einer Website, die Flugpreise und Trends aufzeichnet.

Ein "Extra", das für Reisende nicht optional ist: Treibstoff. Viele Fluggesellschaften erheben zusätzliche Gebühren, um die steigenden Kraftstoffkosten zu decken. In manchen Fällen können diese Zuschläge genauso hoch sein wie der Fahrpreis.

Um das beste Angebot zu erhalten, entscheiden Sie, was für einen guten Flug wichtig ist. Es kann sich lohnen, für einige Artikel die Registerkarte zu bezahlen (mehr Beinfreiheit?). Oder Sie möchten jeden Dollar, den Sie können, in Scheiben schneiden, um Ihr Ziel zu erreichen. Auf jeden Fall entscheiden Sie, wo Sie Ihr Geld ausgeben.

Im Folgenden sind einige Gebühren aufgeführt, die Sie wahrscheinlich in den nächsten Monaten sehen werden, wenn Sie fliegen, sowie Strategien, wie Sie dieses Geld in der Tasche behalten können:

Airline-Gebühren
  1. Treibstoffzuschläge
  2. Essen und Trinken
  3. Ein "besserer" Sitz
  4. Gebühren für die Rücknahme von Meilen für Vielflieger
  5. Kontrollierte Taschen
  6. Gebühren ändern
  7. Telefonische Reservierungen
  8. Gebühr für Haustiere / unbegleitete Nebenkosten

1. Treibstoffzuschläge. Bob Whitley, Präsident der US-Reiseveranstaltervereinigung, stellte fest, dass sich die Treibstoffzuschläge für eine Destination mit einer Fluggesellschaft „dreimal innerhalb von 15 Tagen geändert haben - und es geht nicht zurück“, sagt er.

Laut Seaney wurden im vergangenen Jahr für Inlandsflüge Zuschläge in Höhe von rund 20 US-Dollar gezahlt. In diesem Jahr belaufen sich die Aufschläge für Inlandsflüge auf bis zu 170 US-Dollar. Die Zuschläge auf europäischen Flügen betragen durchschnittlich etwa 340 US-Dollar, in Asien etwa 360 US-Dollar.

Vermeiden Sie: Einkaufen in der Umgebung und Betrachtung der Gesamtkosten (Fahrpreis zuzüglich Treibstoffzuschlag), nicht nur der Tarife. Die Zuschläge variieren selbst für dasselbe Ziel. Einige Beförderer erheben möglicherweise keine Zuschläge auf allen Strecken oder auf bestimmten Strecken. Ein höherer Tarif mit einem niedrigeren Aufpreis könnte eine günstigere Reise ergeben.

2. Essen und trinken. Bei Fluggesellschaften erwarten Sie keine volle Mahlzeit, es sei denn, Sie befinden sich auf einem Transatlantik- oder Transpazifik-Flug, sagt David Lytle, Redaktionsleiter von Frommers.com.

Stattdessen können Sie Snacks à la carte kaufen, z. B. eine Tüte Nüsse, Bonbons oder Chips oder manchmal ein Lunchpaket, oft für etwa 3 bis 10 USD.

Alkoholische Getränke kosten 3 bis 6 Dollar, sagt Seaney.

Alkoholfreie Getränke wie Wasser, Kaffee, Tee und Limonaden waren früher kostenlos, aber das ist bei Ihrem nächsten Flug möglicherweise nicht der Fall. Während einige Fluggesellschaften noch Kaffee, Tee, Wasser und Erfrischungsgetränke verschenken, berechnen andere je nach Beförderer und Getränk 1 bis 3 US-Dollar.

Vermeiden Sie: Essen Sie kurz bevor Sie abreisen oder planen Sie ein Restaurant direkt nach der Landung. Packen Sie Ihre eigenen Snacks für lange Strecken (oder wenn Sie Kinder oder medizinische Probleme haben). Sie sind nicht nur günstiger (Sie können Lagerpreise zahlen), sondern es besteht die Möglichkeit, dass Sie gesündere Alternativen zu den üblichen salzigen, frittierten oder zuckerhaltigen Sorten finden, die Sie wahrscheinlich an Bord erleiden werden.

Mit Getränken können Sie eine leere Flasche durch die Sicherheitskabine tragen und sie an einem Springbrunnen füllen, bevor Sie an Bord gehen. Wenn dies zu umständlich ist, könnte es eine gute Wahl sein, ein paar Dollar für die Getränke an Bord zu zahlen. Warum dies so ist: Fliegen neigt dazu, dich zu dehydrieren, also brauchst du Flüssigkeit. Getränke von Flughafen-Konzessionen kosten wahrscheinlich so viel (oder mehr) wie Getränke während des Fluges.

3. Ein "besserer" Sitz. Die neue Wendung bei einigen Fluggesellschaften: Wenn Sie einen bevorzugten Sitzplatz im Flugzeug haben, zahlen Sie dafür extra. Gegen Gebühr können Sie einen Gang, ein Fenster oder einen anderen Ort auswählen (z. B. neben der Stirnwand oder neben einer Nottür). Nicht jede Fluggesellschaft erhebt diese Gebühr, aber es lohnt sich zu fragen, ob Ihren Präferenzen ein Preisschild beigefügt ist. Der Tageskurs: 5 bis 15 Dollar, eine Möglichkeit, sagt Seaney.

Vermeiden Sie es: Machen Sie ein Glücksspiel und wählen Sie Ihren Sitz am Tag vor dem Flug aus, sagt Seaney. So funktioniert das: Wenn Sie Ihre Bordkarte 24 Stunden vor dem Flug herunterladen, wählen Sie Ihren Sitzplatz aus den verbleibenden freien Plätze aus und es gibt keine Kosten, sagt er. Aber planen Sie Ihre Wahl genau 24 Stunden vor dem Abflug, rät er. Fluggesellschaften können nicht früher Ihren Sitzplatz auswählen (Nach dem Kauf eines Tickets). Je früher Sie das tun, desto mehr Auswahlmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung.

4. Gebühren für die Rücknahme von Vielfliegermeilen. Möchten Sie diese Vielfliegermeilen in eine echte Fahrkarte umwandeln? Es kostet Sie wahrscheinlich mehr Meilen als noch vor einem Jahr, sagt Alexander Anolik, Rechtsanwalt und Mitautor von „Rechte des Reisenden: Ihr rechtlicher Leitfaden für faire Behandlung und vollen Wert“. Viele Fluggesellschaften haben die Anzahl der Meilen erhöht Sie müssen ein kostenloses Ticket beantragen. Wenn Sie in naher Zukunft reisen, wird möglicherweise eine gesonderte Gebühr erhoben, um die Bestellung zu beschleunigen.

Sie müssen nicht nur Ihre Meilen für das Ticket ausgeben, sondern müssen auch noch etwas Bargeld aufbringen, um den Treibstoffzuschlag zu decken, bevor Sie das erledigen, sagt Seaney.

Mit einer schrumpfenden Anzahl von Sitzplätzen und Flügen haben einige Fluggesellschaften es jedoch fast unmöglich gemacht, Meilen zu verwenden, um einige beliebte Urlaubsziele wie Orlando und Las Vegas zu besuchen, sagt er.

Vermeiden Sie es: Es ist oft einfacher, häufige Flugmeilen für üblichere inländische Ziele einzulösen, sagt Seaney. Und "Sie können immer einen Platz während der Woche finden", sagt er. Bezahlen Sie also die langen, exotischen Ausflüge aus Ihrer eigenen Tasche und verwenden Sie Ihre Meilen für weitere Vanilletouren.

Analysieren Sie auch, warum Sie das Vielfliegerspiel überhaupt spielen. Wenn Sie Freiflüge wünschen und diese nicht erhalten, nehmen Sie vielleicht Ihre Mitgliedschaft zu einer anderen Fluggesellschaft oder wählen Sie eine andere Vergünstigung für Ihre Kreditkarte aus, die Ihnen mehr Vorteile bringt. Wenn Sie die Mitgliedschaft nutzen, um auf Reisen eine bessere Behandlung zu erhalten, und kostenlose oder ermäßigte Tickets zu erhalten, ist nur ein Nebeneffekt. Sie müssen nur wissen, dass die Kosten für das Einlösen dieser Punkte wahrscheinlich höher sein werden.

5. Taschen geprüft. Dies ist die Gebühr, die Schlagzeilen macht. Früher konnten Fluggesellschaften bis zu zwei Gepäckstücke kostenlos überprüfen. Nun berechnen einige Fluggesellschaften das zweite aufgegebene Gepäckstück, andere sogar das erste. Was Sie zahlen: Die Gebühren liegen laut Branchenbeobachtern in der Regel zwischen 15 und 50 US-Dollar.

Vermeiden Sie durch: Nehmen Sie eine Tasche und verpacken Sie Licht. Nur weil Sie alles in einen Beutel mit regulärer Größe packen können, bedeutet dies nicht, dass Sie das Gebührensystem nicht erreicht haben. Wenn Ihr Koffer übergewichtig ist, wird eine zusätzliche Gebühr fällig.

Vergessen Sie nicht, Ihre Taschen rechtzeitig zu verschicken. "Es kostet Sie mehr, Ihr Gepäck zu verschicken", sagt Lytle.

Boarde auch so früh wie möglich. Da jeder auf Handgepäck wechselt, füllt sich der Inhalt dieser Auffangbehälter schnell. Behalten Sie Ihr Gepäck im Auge, auch nachdem Sie es verstaut haben. Es ist bekannt, dass die ankommenden Passagiere das vorhandene Gepäck mit wenig Platz umstellen, um Platz für eigenes Gepäck zu schaffen.

6. Gebühren ändern. Müssen Sie Ihren Zeitplan ändern? Erwarten Sie, dass Sie für Inlandsflüge zusätzliche 150 US-Dollar zahlen müssen.

"Für mich ist das die, die ich am meisten nicht mag", sagt er. "Sie berechnen Ihnen bereits den Preisunterschied für das neue Ticket", sagt er. Da es normalerweise in letzter Minute gebucht wird, ist es bereits ein höherer Preis.

Vermeiden von: Abgesehen von dem Versuch, einen Ticketagenten zu unterhalten, gibt es wirklich keinen Weg an diesem vorbei.

7. Telefonreservierungen. Möchten Sie mit einem Menschen sprechen, wenn Sie diese Reservierung buchen? Das sind bei einigen Fluggesellschaften 15 bis 30 Dollar mehr, sagt Seaney.

Wenn Sie über ihre Website buchen, fallen weniger Kosten für die Fluggesellschaft an (was mehr Gewinn bedeutet). Sie versuchen also, Ihnen einen finanziellen Anreiz für die Nutzung des Onlinedienstes zu geben.

"Im Endeffekt versuchen sie zu verhindern, dass Menschen mit Menschen sprechen", sagt Seaney. Und 60 Prozent der Flyer buchen online.

Vermeiden durch: Tätigen der Telefonleitung / Online-Zweischritt. So gut wie jeder Reisende hat vor der Buchung eines Fluges Fragen. Rufen Sie also die gebührenfreien Nummern an und machen Sie alle Details fest. (Fragen Sie, während Sie gerade dabei sind, wie viel Sie telefonisch buchen müssen).

Wenn Sie das getan haben und genau wissen, welche Route, welcher Flug und Sitzplatz Sie wünschen, legen Sie das Telefon auf und buchen Sie online. Das macht zwar keinen Sinn (die Fluggesellschaft muss immer noch das Gehalt des Telefonagenten zahlen), aber Sie sparen wahrscheinlich mindestens einen schönen Betrag für die gleichen Unterkünfte.

8. Gebühren für Haustiere / unbegleitete Nebenkosten. Beide sind bei vielen Fluggesellschaften erheblich gestiegen. Einige haben sich im vergangenen Jahr sogar verdoppelt. Beste Wahl: Wenn Sie Kinder oder Haustiere in den nächsten Monaten alleine unterwegs haben, fragen Sie nach den Gebühren, damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Vermeiden Sie, indem Sie die Route optimieren. Die Gebühren für unbegleitete Reisende (entweder zweibeinig oder vierbeinig) steigen häufig exponentiell an, wenn Stopps oder ein Flugzeugwechsel erfolgen. (Die angegebenen Gebühren beziehen sich normalerweise auf jede Etappe der Reise. Wenn Sie also einen Zwischenstopp einlegen, kann die Gebühr verdoppelt werden.) Bei einer Nonstop-Route werden die Gebühren in der Regel auf ein Minimum herabgesetzt, aber Sie möchten dies mit den Bedürfnissen des Reisenden ausgleichen.

Mitmachen und sparen

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, viele Zusatzgebühren der Fluggesellschaften zu beseitigen: Treten Sie einem Vielfliegerclub bei. "In vielen Fällen fallen Gebühren für Vielflieger der oberen Klasse nicht an", sagt David Castelveter, Vizepräsident für Kommunikation der Air Transport Association, einer Handelsgruppe der großen US-amerikanischen Passagier- und Frachtfluggesellschaften.

Nicht genügend Zeit auf Flughäfen verbringen, um sich zu qualifizieren? Sie könnten möglicherweise mit einer mit der Fluggesellschaft verbundenen Kreditkarte einsteigen, um Vielfliegermeilen zu sammeln, sagt Seaney. "Das kann Ihnen Elite-Status geben", sagt er.

Wenn Sie bereits Mitglied des Vielfliegerprogramms einer anderen Fluggesellschaft sind, fordern Sie einfach die Mitgliedschaft bei einer anderen Fluggesellschaft an, die Sie fliegen möchten. Konkurrenzfluggesellschaften schätzen die Möglichkeit, Ihr Geschäft zu gewinnen, und Sie werden Sie automatisch für ein Jahr einschreiben, sagt Seaney.

Fazit für alle Flieger: Informieren Sie sich und stellen Sie weiter Fragen.

Das Gebührensystem ist "Byzantin", sagt Lytle. "Nur wenn Sie glauben, Sie hätten es herausgefunden, werden sie es ändern oder etwas anderes hinzufügen."

Gehen Sie niemals davon aus, dass die Regeln die gleichen sind wie beim letzten Flug. Seien Sie bei jeder Reise beharrlich, wenn Sie nach Gebühren oder Zusatzleistungen fragen.

Wenn Kosten ein Problem sind, sagt Seaney, "Sie können die meisten Gebühren umgehen, wenn Sie einen gesunden Menschenverstand verwenden."