Schritte vor dem Kreditkartenantrag

Schritte vor dem Kreditkartenantrag
5. März 2011 in Kreditkarten Susan Ladika Share

Kreditkartenangebote landen möglicherweise in Ihrer Mailbox - aber bevor Sie den Antrag ausfüllen, zahlt es sich aus, die beste Art von Karte für Ihre Bedürfnisse zu bestimmen.

Ein guter Anfang ist Bankrate.com, wo Sie verschiedene Kreditkarten anhand der für Sie wichtigsten Kriterien erkunden können.

Sie können nach einer Karte mit niedrigem Zinssatz suchen, mit der Sie für die Übertragung eines Guthabens belohnt werden, oder nach einer Karte mit Vielfliegermeilen oder anderen Boni.

Sie können auch die angebotenen Prämien und die Konditionen von Sonderangeboten recherchieren, z. B. einen APR von null Prozent für Einkäufe im ersten Jahr.

Welche Kreditkarte passt zu Ihnen?

Wenn Sie eine Karte finden, die Ihnen gefällt, recherchieren Sie die Details zu dieser Karte sowie Angaben zu deren prozentualen Prozentsätzen und Gebühren. Möglicherweise gibt es auch einen Abschnitt, in dem häufig gestellte Fragen zu dieser bestimmten Karte behandelt werden.

Wenn Sie wissen möchten, welche Karten von einem bestimmten Aussteller zur Verfügung gestellt wurden, der Ihnen ein Kreditkartenangebot geschickt hat, können Sie auch viele davon auf der Website erkunden.

Wenn Sie eine gewünschte Karte gefunden haben, können Sie online einen Kreditkartenantrag ausfüllen. In der Anwendung werden Sie möglicherweise nach dem Namen Ihres Arbeitgebers, nach Ihrem Jahreseinkommen und nach Ihren Bankkonten gefragt.

Es kann zwar verlockend sein, jede Kreditkarte zu beantragen, bedenken Sie jedoch, dass ein solcher Schritt die Kreditwürdigkeit beeinträchtigen kann. Dies ist einer der Schlüsselfaktoren für die Bestimmung des Zinssatzes, den Sie für verschiedene Kreditarten in Rechnung stellen.