Lassen Sie sich nicht hetzen, bis der Verlobte seine Schulden festlegt

Lass dich nicht hetzen, bis der Verlobte die Schulden repariert
9. August 2010 in Schulden Steve Bucci Share

Sehr geehrter Schuldnerberater,
Ich mache mich bereit, einen Mann zu heiraten, der einige Steuerprobleme hat, da er der IRS schuldet und er Konten hat, die für Kreditschulden eingezogen werden. Ich muss wissen, welche Maßnahmen ich ergreifen muss, damit ich und meine Angelegenheiten nicht an seine gebunden sind. Mit anderen Worten, was mache ich, bevor ich ihn heirate, um mich vor dem IRS oder den Gläubigern zu schützen und um seine Schulden von meinen zu trennen? Ich möchte nicht für die Rückzahlung von Schulden verantwortlich gemacht werden, die er hatte, bevor ich ihn überhaupt kannte.
- Debra

Liebe Debra,
Mein erster Vorschlag für eine Maßnahme, die Sie ergreifen können, um sicher zu sein, dass Sie von den finanziellen Schwierigkeiten Ihres Verlobten getrennt bleiben, besteht nicht darin, ihn zu heiraten. Mein zweiter Vorschlag ist, die Hochzeit mindestens zu verschieben, bis er seine Schuldenprobleme vollständig gelöst hat. Aber die Liebe hat einen eigenen Geist, also für den Fall, dass Sie meinen unromantischen Rat nicht befolgen, sollten Sie andere Optionen in Betracht ziehen.

Ihr Verlobter hat zwei verschiedene finanzielle Probleme. Erstens verdankt er der IRS, die für ihre Beharrlichkeit beim Sammeln der Schulden berühmt ist. Zweitens, er schuldet meiner Ansicht nach ungesicherte Kreditkartenschulden. Die IRS geht in der Regel nach dem Bankkonto einer Person ein, um sie einzuholen, wenn andere, angenehmere Optionen, z. B. das Einrichten eines Zahlungsplans, fehlschlagen. Öffnen Sie auf keinen Fall ein gemeinsames Bankkonto - Überprüfen oder Sparen - mit Ihrem Verlobten. Technisch gesehen können Ihre Löhne, die auf einem gemeinsamen Konto eingezahlt werden, keine Abgabe verlangen, aber es liegt an Ihnen zu beweisen, dass das eingezahlte Geld Ihnen und nicht Ihres Ehemanns gehört. Wenn Sie Ihren Fall erfolgreich bewiesen haben, müssen Sie warten, bis die IRS das Geld zurückgezahlt hat. Das willst du nicht.

Vermeiden Sie als Nächstes einen gemeinsamen Kredit wie einen Hypothekendarlehen, einen Autokredit oder einen gemeinsam unterzeichneten Kredit. Für alle Immobilien, die sich im gemeinsamen Besitz befinden, besteht ein Pfandrecht, um die Schulden Ihres Verlobten zu begleichen.

Schließlich sagen Sie bitte nicht "für reicher oder ärmer", bis Sie und Ihr Verlobter zumindest einen Plan zur Rückzahlung des IRS und seiner Kreditkartenschulden ausgearbeitet haben. Sie müssen wissen, dass in einem bestimmten Zeitraum seine finanziellen Probleme geklärt werden. Ich würde auch empfehlen, dass Sie eine ernsthafte Diskussion darüber führen, wie er zu diesen Schulden gekommen ist, und was noch wichtiger ist, warum er in Verzug geraten ist. Sie sollten sich fragen, was er tut, um sicherzustellen, dass es nicht wieder vorkommt und ob er aus den Erfahrungen gelernt hat. Nur zu sagen, dass er es nicht noch einmal tun wird oder eine Lektion gelernt hat, sollte nicht genug sein, um sich zu beruhigen. Beweise für ein Budget, einen Sparplan und keine neuen Negativen in seinem Kreditbericht sind das, was ich Ihnen vorschlagen möchte.

Eine letzte Sache. Wenn Sie vorhaben, in einem Gemeinschaftseigentumsstaat zu leben - in Arizona, Kalifornien, Idaho, Louisiana, Nevada, New Mexico, Texas, Washington, Wisconsin und in einigen Fällen in Alaska und Puerto Rico - oder Sie landen aufgrund eines Problems in einem Stellen Sie sicher, dass alle neuen Schulden, die Sie allein tragen, auch Ihnen gehören. Die Eigentumsstaaten der Gemeinschaft, die größtenteils aus dem spanischen Kolonialrecht stammen, behandeln Schulden, die nach einer Ehe entstanden sind, als Gemeinschaftsvermögen. Dies bedeutet, dass sich ein Gläubiger bei einer Wiederholung seines Unglücks, seines schlechten Urteils oder seiner schlechten Rechnungsgewohnheiten an Sie wenden wird, um ihn freizusprechen.

Liebe ist ein großer Motivator und die Ehe noch mehr. Die Tatsache, dass Sie ein finanzielles Hindernis zwischen Ihnen und Ihrem Vorhaben haben möchten, zeigt mir jedoch, dass Sie einige der gleichen Bedenken haben wie ich. Während ich also für Ihren Erfolg mit der von Ihnen gewählten Vorgehensweise wetteifere, erinnern Sie sich an die Warnung "Handeln Sie in Eile, bereuen Sie in Ruhe!"

Viel Glück!

Fragen Sie den Berater

Um dem Debt Adviser eine Frage zu stellen, gehen Sie auf die Seite "Fragen Sie die Experten" und wählen Sie "Debt" als Thema. Lesen Sie weitere Debt Adviser-Kolumnen und weitere Informationen zum Schuldenmanagement.

Der Inhalt von Bankrate, einschließlich der Anleitung seiner Ratgeber- und Expertenrubrik und dieser Website, soll Sie nur bei finanziellen Entscheidungen unterstützen. Der Inhalt ist breit gefächert und berücksichtigt nicht Ihre persönliche finanzielle Situation. Bankrate empfiehlt, dass Sie sich von Beratern beraten lassen, die Ihre individuellen Umstände genau kennen, bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen oder eine Finanzstrategie implementieren. Bitte beachten Sie, dass Ihre Nutzung dieser Website den Nutzungsbedingungen von Bankrate unterliegt.