Überziehungsfreier Girokonto

Überziehungsfreier Girokonto

Wenn Sie regelmäßig schuldig sind, mehr Geld auszugeben, als Sie auf Ihrem Girokonto haben, hofft die Bank of America, Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Der Bankriese hat ein neues Überprüfungsprogramm namens SafeBalance angekündigt, das die Möglichkeit von Überziehungsgebühren für Kontoinhaber beseitigt. Wie andere Konten bei der Bank umfasst auch SafeBalance den Zugang zu Online- und Mobile-Banking, Geldautomaten und Call Centern. Allerdings sagt Betty Riess, eine Sprecherin der Bank of America, dass das Konto zwei wichtige Unterschiede aufweist: keine Papierprüfungen und keine Überziehungsgebühren. Das Konto hat eine monatliche Gebühr von 4,95 US-Dollar, die nicht vermieden werden kann.

Greg McBride, CFA, Senior Financial Analyst bei Bankrate, sagt, dass SafeBalance ein kleines Segment von Kontoinhabern ansprechen wird, die ihre Konten gewöhnlich überziehen.

„Diese Kunden wünschen Transparenz mit einer monatlichen Pauschale“, sagt McBride. "Es gibt nur wenige Angebote auf dem Markt, die sie jetzt ansprechen können."

Das Konto bekommt sogar Applaus von einer unwahrscheinlichen Quelle: der Credit Union Community.

"Das neue Girokonto der Bank of America ist genau das, was Anwälte der Bürger- und Verbraucherrechte seit Jahren von den größten Banken des Landes fordern", sagt Martin Eakes, CEO der Self Help Credit Union mit Sitz in North Carolina. "Für Studenten und Kunden mit bescheidenen Mitteln ist dieses neue Konto möglicherweise das beste auf dem Markt verfügbare Produkt."

Derzeit ist das Konto nur in Rhode Island, Michigan, Oregon, Virginia, Maryland und Washington, DC, verfügbar. Riess gibt an, dass die Bank voraussichtlich im Laufe des Jahres SafeBalance im gesamten Land verfügbar machen wird.

Bank of America ist nicht das einzige Unternehmen, das sich an Kunden wendet, die Schwierigkeiten haben, ihre Konten zu verwalten. Viele Mitglieder des Bankensektors fördern Prepaid-Karten, mit denen auch Überziehungsgebühren vermieden werden. Das Girokonto der Bank of America ist für die Konkurrenz mit der Chase Liquid Card festgesetzt, einem Prepaid-Angebot, das ebenfalls eine monatliche Gebühr von 4,95 USD hat.

Was halten Sie von SafeBalance? Möchten Sie lieber 4,95 $ pro Monat für ein Girokonto oder eine Prepaid-Karte bezahlen?