6 Möglichkeiten, Geld als Geschenk zu geben

6 Möglichkeiten, Geld als Geschenk zu schenken
3. Dezember 2018 in Persönliche Finanzen Kendall Little @kendallnlittle-Aktie

Es kann schwierig sein, das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden, und wir alle haben die Menschen auf unserer Liste, für die es unmöglich ist, einzukaufen.

Manchmal ist es einfach die beste Option, Geld zu geben: Es ist schnell und einfach und Sie können garantieren, dass Ihr Empfänger es tatsächlich verwendet.

Aber wie kann man kaltes Geld geben, ohne als kalt zu wirken? Im Folgenden finden Sie einige Optionen, mit denen Sie Ihr Geldspenden personalisieren und für jede Person auf Ihrer Liste das durchdachteste Geschenk sicherstellen können.

1. Geschenkkarte

Sie werden selten einen Fehler machen, wenn Sie einen Geschenkgutschein geben. Wenn Sie Ihren Empfänger gut kennen, können Sie das Lieblingsgeschäft, die Marke oder das Restaurant auswählen. Und wenn es schwieriger ist, einkaufen zu können, oder wenn Sie nicht ganz in der Nähe sind, ist die Wahl einer Prepaid-Karte von Visa oder American Express kein Problem. Kombinieren Sie es mit einer herzlichen Notiz, um zu zeigen, wie sehr Sie sich um sie und ihre Interessen kümmern.

Wenn Sie immer noch ein wenig zu unpersönlich wirken, versuchen Sie es mit einer Geschenkkarte, um ein Erlebnis zu geben. Bereiten Sie sich auf ein paar Filmtermine oder einen Ausflug in das Spa vor, wo Sie Zeit miteinander verbringen und eine schöne Mahlzeit genießen können.

Sie können sogar einen Bonus für sich selbst erhalten, wenn Sie eine Geschenkkarte kaufen. Im Dezember bieten viele Restaurants und Einzelhandelsgeschäfte eine Bonuskarte an, wenn Sie einen Mindestbetrag für eine Geschenkkarte ausgeben. Bei der brasilianischen Steakhouse-Kette von Fogo de Chao erhalten Sie zum Beispiel eine Bonuskarte in Höhe von 25 USD für jede 150 USD, die Sie in Geschenkkarten ausgeben.

2. CD oder Sparkontoübertragung

Die Verwendung eines Einlagezertifikats oder eines Sparkonto-Geschenks als Lernmöglichkeit ist besonders für jüngere Kinder und Jugendliche hilfreich, sagt Oscar Vives Ortiz, Vermögensstratege bei PNC Wealth Management.

„Aus Sicht des Lernens denke ich, eine CD oder Einsparungen sind großartig“, sagt er. "Sie können jemandem beibringen, immer wieder Geld beiseite zu legen."

Beginnen Sie für einen fortlaufenden finanziellen Geschenkplan, indem Sie den Wert des Sparens lehren, erklären, wie das Interesse bei einer CD funktioniert, und eskalieren Sie dann, um im Laufe der Zeit mit Sparanleihen oder anderen Anlagen zu verdienen.

Sie stecken nicht nur Geld ein, das sie in der Zukunft verwenden können, Sie lehren auch wertvolle Gewohnheiten, mit denen sie im Laufe ihres Lebens mehr verdienen können.

3. Aktien

"Wenn Sie möchten, dass das Konto so viel wie möglich wächst, dann würde dies wahrscheinlich durch ein Aktiengeschenk langfristig verbessert werden", sagt Ortiz. Bevor Sie eintauchen, sollten Sie jedoch Ihren Empfänger in Betracht ziehen.

Für Erwachsene können Sie einfach ein Überweisungsformular bei Ihrem Finanzinstitut einreichen, um Ihre eigenen Anteile auf ihr Konto zu übertragen oder einen Investmentfonds auf eine Person mit einem Konto bei derselben Einrichtung zu übertragen. Wenn Sie individuelle Aktien im Sinn haben, können Sie auf Websites wie GiveAShare Aktien beliebter Unternehmen erwerben.

"Wenn Sie einem Minderjährigen eine Aktie geben wollten, müssten Sie ein so genanntes UTMA-Konto (Uniform Transfer to Minors Act) erstellen, das im Wesentlichen ein Depotkonto ist, auf dem der Erwachsene das Geld verwaltet", sagt Ortiz. Wenn das Kind volljährig ist, können Sie es nach Belieben verwenden.

Ortiz empfiehlt zu prüfen, ob ein Depot die beste Option für das einzelne Kind ist. In einigen Fällen und abhängig von der Größe Ihres Geschenks kann ein Vertrauens- oder Planplan, bei dem Eltern mehr Kontrolle behalten können, wirksamer sein.

4. 529 beitrag

Wenn Sie in die Zukunft eines Kindes in Ihrem Leben investieren möchten, sollten Sie einen Beitrag zu einem 529-Plan leisten, der in der Zukunft dazu verwendet werden kann, Ausbildungskosten wie Unterricht, Lehrbücher und sogar Computer zu bezahlen. Egal, ob Ihre Freunde kürzlich ein Baby hatten und Sie dabei behilflich sein wollen, einen College-Fonds zu gründen, oder Ihre Nichte oder Ihr Neffe wird sich bald bei Colleges bewerben, 529 Pläne sind große steuerlich begünstigte Investitionen.

"Wenn Sie die FAFSA-Formulare für Finanzhilfen ausfüllen, werden 529-Pläne normalerweise nicht als Studentensubstanz gezählt", sagt Ortiz, so dass er nicht für die Vergabe von Finanzhilfen gezählt wird. Sie können auch ungenutzte 529-Beträge an andere übertragen, wenn der ursprüngliche Begünstigte sich gegen eine höhere Ausbildung entscheidet.

5. Bargeld

Wenn alles andere fehlschlägt, bleiben Sie bei den Grundlagen.

Sie können Geldgeschenke in einer schönen Karte oder in einem Geldhalter schmücken, um das Flair zu erhöhen. Für das Extra-Kreative gibt es unbegrenzte Ideen für erfinderische Möglichkeiten, Geld zu geben. Hier finden Sie Anleitungen für das Basteln von Bargeld in riesigen Eiswürfeln bis hin zu Bargeld gefüllten Pralinenschachteln.

Wenn Sie die Dinge virtuell behalten möchten, überweisen Sie einfach Ihr Geschenkgeld auf ihr Venmo- oder Cash-App-Konto. Du wirst definitiv einige Punkte in der Präsentation verlieren, aber P2P-Zahlungen sind eine großartige Gelegenheit, um deine Emoji-Tastaturfähigkeiten zu testen. Es ist auch ein sehr viel schnellerer Übertragungsprozess für Fernübergaben als das Versenden eines Schecks.

Für jemanden mit internationalen Reiseplänen im nächsten Jahr sollten Sie ein bisschen Geld aus dem Land schenken, das sie besuchen. Sie können ihnen helfen, kräftige Umtauschgebühren einzusparen und sicherzustellen, dass sie mit etwas Bargeld bereitstehen.

6. gemeinnütziger Beitrag

Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie Sie die Person finden können, die wirklich alles hat, kann eine Geldspende an eine Wohltätigkeitsorganisation oder die Unterstützung, die sie unterstützen, eine gute Möglichkeit sein, Ihre Fürsorge zu zeigen.

Machen Sie sich mit der Sache, die Ihr Empfänger einbringt, bekannt und spenden Sie in ihrem Namen. Wenn es Zeit für den Geschenkeaustausch ist, können Sie einfach eine Karte mit einer Nachricht über die Spende geben. Einige Wohltätigkeitsorganisationen stellen diese Dankeskarten zur Verfügung und geben möglicherweise sogar an, wohin Ihre Spende gehen soll.

Mehr erfahren:

Links