Die 10 größten Bankausfälle der USA aller Zeiten

10 größte Bankausfälle in den USA

1 von 11

10 Bankausfälle in einer unheimlichen Größenordnung

© Ted Soqui / Ted Soqui Fotografie USA / Corbis

In vielerlei Hinsicht setzte die Finanzkrise von 2007 bis 2009 neue Maßstäbe für spektakuläre, unordentliche Bankausfälle. Im Jahr 2008 wurde die früher zur Countrywide Financial gehörende IndyMac Bank zu einem der größten Bankausfälle in der Geschichte. IndyMacs Untergang war der führende Rand einer Welle, die schließlich hunderte von Banken in Anspruch nehmen würde.

Eine Analyse der FDIC-Daten zeigt, dass in den fünf Jahren vor dem Zusammenbruch von IndyMac insgesamt 12 Bankausfälle aufgetreten waren. in den 5 Jahren danach waren es 475. Nachdem diese Welle nach der Krise 2015 endgültig zurückgegangen war, kam es zu den größten Bankenpleiten aller Zeiten.

Die Bankrate täglich

2 von 11

10. HomeFed Bank

iStock.com/EyeMark

Vermögenswerte: 12,2 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 8,9 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: San Diego
  • Datum geschlossen: 6. Juli 1992

3 von 11

9. Downey-Einsparungen und Darlehen

© FRED PROUSER / Reuters / Corbis

Vermögenswerte: 12,8 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 9,7 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: Newport Beach, Kalifornien
  • Datum geschlossen: 21. November 2008

4 von 11

8. BankUnited

© Carlos Barria / Reuters / Reuters / Corbis

Vermögenswerte: 13,1 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 8,8 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: Coral Gables, Florida
  • Datum geschlossen: 21. Mai 2009

5 von 11

7. Gibraltar Einsparungen

iStock.com/Mike Cherim

Vermögenswerte: 13,4 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 7,6 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: Simi Valley, Kalifornien
  • Datum geschlossen: 31. März 1989

6 von 11

6. Bank von New England

iStock.com/EyeMark

Vermögenswerte: 13,4 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 9,4 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: Boston
  • Datum geschlossen: 6. Januar 1991

7 von 11

5. Guarantee Bank

iStock.com/EyeMark

Vermögenswerte: 13,5 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 12 Mrd. USD
  • Hauptsitz: Austin, Texas
  • Datum geschlossen: 21. August 2009

8 von 11

4. Erste Republic Bank, Dallas

iStock.com/Pamela Moore

Vermögenswerte: 14,1 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 7,7 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: Dallas
  • Datum geschlossen: 29. Juli 1988

9 von 11

3. Kolonialbank

iStock.com/sshepard

Vermögenswerte: 25,5 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 20,1 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: Montgomery, Alabama
  • Datum geschlossen: 14. August 2009

10 von 11

2. IndyMac Bank

© Ted Soqui / Ted Soqui Fotografie USA / Corbis

Vermögenswerte: 30,7 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 18,9 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: Pasadena, Kalifornien
  • Datum geschlossen: 11. Juli 2008

11 von 11

1. Washington Mutual Bank

© Richard Levine / Demotix / Corbis

Vermögenswerte: 307 Milliarden US-Dollar

  • Einlagen: 188,3 Milliarden US-Dollar
  • Hauptsitz: Henderson, Nevada
  • Datum geschlossen: 25. September 2008