Kostenbasis für das Geschenk des unterteilten Eigentums

Wie kann man die Kostenbasis für das Geschenk eines unterteilten Eigentums ermitteln?
20. November 2014 in Steuern Judy O'Connor-Aktie

Sehr geehrtes Steuergespräch,
Ich verkaufe Immobilien, die ich als Geschenk erhalten habe. Das ursprüngliche Anwesen war ein viel größeres Anwesen, das vor Erhalt des Geschenks unterteilt wurde. Ist das begabte Eigentum vor der Unterteilung nicht vorhanden, ist meine Basis das Datum der Unterteilung? Wie berechnen Sie die Kostenbasis für ein Geschenk eines unterteilten Vermögens?
- Patrick

Lieber Patrick,
Nein, Ihre Basis in der Immobilie ist nicht der Verkehrswert des Grundstücks zum Zeitpunkt der Unterteilung. Wenn Sie eine Immobilie als Geschenk erhalten, wird die angepasste Basis des Spenders an Sie übertragen.

Übrigens sollten Sie beachten, dass das begabte Eigentum vor der Unterteilung bestand, da es Teil des größeren Anwesens war.

Im Allgemeinen ist die bereinigte Basis Ihre ursprünglichen Kosten, die um bestimmte Posten wie Kapitalverbesserungen erhöht und um bestimmte Abzüge, wie beispielsweise zuvor abgezogene Schadensfälle, reduziert werden.

Nehmen wir zum Beispiel an, Anna geht aus und kauft 10 Hektar Land für 100.000 Dollar. Die angepasste Basis im Land ist der Kaufpreis von 100.000 USD. Nach einigen Jahren beschließt Anna, das Land in 10-Hektar-Lose zu unterteilen. Ihre Basis in jedem Los beträgt nun 10.000 USD (100.000 USD geteilt durch 10 gleiche Lose).

Als Nächstes beschließt Anna, ihrem guten Freund Patrick eines der Lots zu geben, sodass ihre angepasste Basis von 10.000 USD in diesem Los nun auf Patrick übertragen wird. Wenn Patrick das Los für 25.000 US-Dollar verkauft, führt dies zu einem Gewinn von 15.000 US-Dollar (25.000 US-Dollar Verkaufspreis abzüglich der angepassten Basis von 10.000 US-Dollar).

Das obige Beispiel ist sehr simpel und berücksichtigt natürlich nicht viele reale Komplexitäten, die bei Immobilienverkäufen oder -börsen auftreten können, wie beispielsweise bei Ratenzahlungen.

Danke für die tolle Frage und alles Gute für Sie.

Fragen Sie den Berater

Um eine Frage zu Tax Talk zu stellen, gehen Sie auf die Seite „Fragen Sie die Experten“ und wählen Sie als Thema „Steuern“. Lesen Sie mehr Tax Talk-Spalten.

Um die Einhaltung der vom IRS auferlegten Anforderungen zu gewährleisten, teilen wir Ihnen mit, dass die in dieser Mitteilung enthaltenen US-amerikanischen Steueranweisungen (einschließlich Anhänge) nicht dazu bestimmt sind oder geschrieben werden, um (i) zu vermeiden Strafen nach dem Internal Revenue Code oder (ii) Förderung, Vermarktung oder Empfehlung einer hierin angesprochenen Transaktion oder Angelegenheit an eine andere Partei. Steuerzahler sollten sich aufgrund ihrer besonderen Umstände professionellen Rat holen.

Der Inhalt von Bankrate, einschließlich der Anleitung seiner Ratgeber- und Expertenrubrik und dieser Website, soll Sie nur bei finanziellen Entscheidungen unterstützen. Der Inhalt ist breit gefächert und berücksichtigt nicht Ihre persönliche finanzielle Situation. Bankrate empfiehlt, dass Sie sich von Beratern beraten lassen, die Ihre individuellen Umstände genau kennen, bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen oder eine Finanzstrategie implementieren. Bitte beachten Sie, dass Ihre Nutzung dieser Website den Nutzungsbedingungen von Bankrate unterliegt.