Wie arbeiten Kreditreparaturunternehmen?

Wie arbeiten Kreditreparaturunternehmen?
23. April 2010 in Kreditkarten Erin Peterson Share

Wenn Sie über ein schlechtes Guthaben verfügen, können Sie versucht sein, auf eine Internetanzeige zu klicken, die eine schnelle und einfache Kreditreparatur verspricht. Im besten Fall wird das Unternehmen die gleichen Dinge tun, die Sie selbst tun können, um Ihren Kredit-Score zu verbessern. Im schlimmsten Fall werden sie in betrügerische oder sogar illegale Praktiken verwickelt, die später zu erheblichen Kopfschmerzen führen können.

Legitime Kreditreparaturfirmen können Ihnen dabei helfen, all die Dinge selbst zu erledigen, die Sie selbst tun können, von falschen Angaben in Ihrer Kreditauskunft bis zur Automatisierung Ihrer Zahlungen. Trotzdem gibt es keinen Grund, warum Sie jemanden dafür bezahlen müssen, um diese Probleme zu lösen, für die kein spezielles Fachwissen erforderlich ist. Wenn Sie Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen und Ihre Kreditkartenschulden reduzieren, können Sie schlechte Guthaben reparieren.

Viele Kreditreparaturfirmen wenden schärfere Taktiken an, sagt Gail Cunningham, eine Sprecherin der National Foundation for Credit Counseling in Silver Spring, Md. „Sie könnten vorschlagen, dass Sie eine neue Sozialversicherungsnummer erhalten, um eine neue Kreditdatei in Ihrem Namen zu erstellen. " Sie sagt. "Das widerspricht natürlich der Absicht einer Kreditauskunft."

Ein weiteres gemeinsames System für diejenigen, die eine Kreditreparatur benötigen, besteht darin, Gläubiger mit Streitigkeiten über ihre Schulden zu überfluten. Der Gläubiger muss die umstrittenen Schulden aus der Datei entfernen, bis er gelöst ist. Dies kann bis zu 30 Tage dauern. In der Zwischenzeit kann der Kreditnehmer einen „sauberen“ Bericht einreichen, während die Dateien geprüft werden. "Der Zweck einer Kreditauskunft besteht darin, Ihre Kredithistorie genau wiederzugeben", sagt Cunningham. "Alles, was diese Absicht umgeht, wird nicht gut für Sie oder den Kreditgeber."