Safe & Sound: Die meisten Banken bleiben stark

Die meisten Banken bleiben stark

Die Wirtschaft hat Schwierigkeiten, wieder an Stärke zu gewinnen, und fast jede Woche werden weitere Namen auf die Liste der gescheiterten Banken gesetzt. Trotz des negativen Einflusses weist das von Bankrate entwickelte Safe & Sound-Ratingsystem, das die relative Stärke und Stabilität von US-Banken, Thrifts und Kreditgenossenschaften zeigt, darauf hin, dass sich die Mehrheit der Institute in den beiden oberen Kategorien befindet. klingen."

Bewertungsstruktur

Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung des Safe & Sound-Ratingsystems von Bankrate für Geschäftsbanken, Sparkassen und Kreditgenossenschaften:

Safe & Sound® Bewertungssystem
Bewertung in Sternen Definition




Überlegen




Klingen



Durchführen


Unter der Vergleichsgruppe

Am niedrigsten bewertet
Nicht bewertet “NR” Vollständige Daten nicht verfügbar
Geschlossen Institution ist geschlossen
G Bezeichnet hohes Wachstum

Details aus den Daten für das zweite Quartal bis Ende Juni 2009 zeigen insgesamt 8.344 Institute mit einem Vier- oder Fünf-Sterne-Ranking gegenüber 7.669 Instituten in den Ein-bis Drei-Sterne-Kategorien. Dies ist eine Verbesserung gegenüber dem ersten Quartal, als 8.069 Banken, Thrifts und Kreditgenossenschaften sich für vier oder fünf Sterne qualifizierten und 8.044 ein, zwei oder drei Sterne hatten.

"Auch wenn dies ein sehr schwieriges Umfeld ist - die Kreditverluste steigen weiter an, die Arbeitslosigkeit steigt weiter an - die Branche befindet sich nicht am Boden", sagt Greg McBride, leitender Finanzanalyst bei Bankrate. „Wir werden mehr Institute zum Scheitern verurteilen und die Kreditverluste werden sich noch einige Zeit auf das Ergebnis und die Gesundheit der Finanzinstitute negativ auswirken. Es gibt jedoch viele Institutionen, die im Vergleich zu ihren Konkurrenten sehr gute Ratings haben. “

Die Kreditgenossenschaften erzielten die größten Fortschritte, wobei ein größerer Prozentsatz von Instituten im zweiten Quartal ab dem ersten Quartal in die Vier- oder Fünf-Sterne-Rangliste einstieg. Branchenkenner warnen davor, dass der Anstieg möglicherweise auf buchhalterische Faktoren zurückzuführen ist, da die Kreditgenossenschaften die während der Krise entstandenen Verluste anpassen. Die Tatsache, dass Kreditgenossenschaften gemeinnützig sind und sich im Eigentum ihrer Mitglieder befinden, kann ihnen jedoch dabei helfen, die Rezession etwas besser zu überstehen als ihre Bankgegner.

"Unsere Ausfallquoten sind ungefähr ein Drittel von dem, was Sie im Bankensektor sehen, und unsere Nettoausschüttungssätze sind etwa halb so hoch, weil wir vorsichtiger Kreditgeber sind", sagt Michael Schenk, Ökonom bei Madison, Wis. Wisconsin Union National Association oder CUNA.

Lesen Sie in diesem Artikel, wie es den Kreditgenossenschaften geht. Informieren Sie sich über Safe & Sound von Bankrate, um zu erfahren, wie Banken in Ihrer Region und im ganzen Land Erfolg haben.