Wie kann man mit einem kleinen Einkommen riesige Arztrechnungen bezahlen?

Wie bezahlt man riesige medizinische Rechnungen für kleines Einkommen

Sehr geehrter Schuldnerberater,
Ich war kürzlich kritisch krank und benötigte viele medizinische Tests und schließlich eine Operation. Jetzt stecke ich mit Tausenden von Dollar an medizinischen Kopien fest, und mein Mann und ich haben am Ende des Monats nur noch 80 USD übrig, um 20 separate Arztrechnungen zu bezahlen. Wir investieren in keiner Weise. Er arbeitet Vollzeit und ich bin auf Sozialversicherung. Wir versuchen, einige dieser Rechnungen monatlich mit 40 $ unserer verbleibenden 80 $ zu decken, aber es geht nicht sehr weit. Was passiert mit uns, wenn wir bei unseren Zahlungen hinterherhinken? Was können wir in dieser Situation tun?
- Helen

Liebe Helen,
Krank zu werden macht für niemanden Spaß. Dem Himmel sei Dank, das ist jetzt hinter dir und du fühlst dich besser. Ich sage das nur, um Sie daran zu erinnern, dass die Dinge immer schlimmer sein könnten. Obwohl Sie die Copay-Rechnungen für medizinische Zwecke nicht bezahlt haben, haben Sie eine Versicherung, die die meisten Kosten abdeckt. Nun, da wir auf die positive Seite der Situation blicken, wollen wir sehen, was wir mit Ihren Rechnungen tun können.

Heldenbilder / Getty Images

Die Rechnungen, die von einem Krankenhaus statt von einem Arzt stammen, sollten Sie auf der Website für die Verwaltung der Gesundheitsressourcen und -dienstleistungen überprüfen und feststellen, ob die Einrichtung, in der Sie operiert wurden, gemäß dem Hill-Burton-Gesetz abgedeckt ist. Das Gesetz sieht vor, dass Krankenhäuser, Pflegeheime und andere Gesundheitseinrichtungen, die staatliche Gelder erhalten haben, Patienten kostenlose oder zu reduzierten Kosten gegen Entgelt zur Verfügung stellen müssen. Das Programm wurde seit 1997 nicht finanziert, aber einige Einrichtungen sind weiterhin verpflichtet, kostenlose und kostengünstige Dienstleistungen anzubieten, wenn Sie die Armutsrichtlinien nicht einhalten.

Wenn eine der Einrichtungen, die Sie schulden, als von Hill-Burton verpflichtete Einrichtung aufgeführt ist, müssen Sie die kostenlose oder kostengünstige Pflege beantragen. Sie können sich auch nach der Pflege noch bewerben und auch nachdem eine Rechnung an ein Inkassobüro übergeben wurde.

RATE-SUCHE: Ein Privatkredit ist ein guter Weg, um medizinische Schulden abzuzahlen. Die besten Kreditzinsen finden Sie bei Bankrate.com.

Erhalten Sie es schriftlich

Bevor die Arztrechnungen als überfällig gelten, empfehle ich Ihnen, dass Sie schriftlich direkt mit dem Dienstanbieter (dem Arzt, dem Labor, dem Krankenhaus usw.) kommunizieren und Ihre finanzielle Situation erläutern. Bitten Sie darum, dass auf Ihr medizinisches Exemplar verzichtet wird und Ihre Rechnung als vollständig bezahlt gilt. Legen Sie eine Kopie der Leistungserklärung bei, um den Anbieter darauf hinzuweisen, dass der Großteil der Kosten von Ihrer Versicherung gedeckt wurde. Wenn möglich, richten Sie den Brief an die Person, die direkt für Ihre Pflege verantwortlich ist, nicht an die Arztpraxis oder einen Rechnungssteller.

Die Diensteanbieter, die nicht bereit sind, auf Ihre Copays zu verzichten, benötigen weitere Kommunikation. Geben Sie in einem zweiten Schreiben an, dass Sie, falls auf den Copay nicht verzichtet werden kann, den Restbetrag in monatlichen Raten des Betrags auszahlen müssen, dessen Höhe Sie sich leisten können. Teilen Sie ihnen im Allgemeinen mit, wie Sie zu der von Ihnen vorgeschlagenen Zahl für eine monatliche Zahlung gekommen sind.

Je größer die Anzahl der Anbieter, die Sie schulden, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie keine praktikable Lösung finden. Es wird nicht sein, dass Sie es nicht versuchen. Vielmehr ist es möglicherweise nur eine Funktion des heutigen Abrechnungs- und Inkassoprozesses in der medizinischen Industrie. Ich erwähne dies, damit Sie nicht krank werden, wenn sie Sie ablehnen. Das Gesetz sieht Fälle wie Ihre vor; Ich beziehe mich auf das Insolvenzgesetz.

Erwägen Sie einen Anwalt

Wenn Sie mit Ihren Providern keine Lösung finden können, empfehle ich Ihnen, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, der sich auf Insolvenzen spezialisiert hat, um zu erfahren, welche anderen Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen. Ein Rechtsanwalt kann Ihnen dabei helfen, zu entscheiden, ob ein ausgehandelter Vergleich oder eine Insolvenz in Ihrem Interesse liegen würde. In jedem Fall kann der Anwalt die unkooperativen Anbieter davon abhalten, die Eintreibung zu verlangen, und dabei helfen, mögliche Lohnpfändungen oder Bankenabgaben zu vermeiden.

Viel Glück!

Fragen Sie den Berater

Um dem Debt Adviser eine Frage zu stellen, gehen Sie auf die Seite "Fragen Sie die Experten" und wählen Sie "Debt" als Thema. Lesen Sie weitere Debt Adviser-Kolumnen und weitere Informationen zum Schuldenmanagement.

Der Inhalt von Bankrate, einschließlich der Anleitung seiner Ratgeber- und Expertenrubrik und dieser Website, soll Sie nur bei finanziellen Entscheidungen unterstützen. Der Inhalt ist breit gefächert und berücksichtigt nicht Ihre persönliche finanzielle Situation. Bankrate empfiehlt, dass Sie sich von Beratern beraten lassen, die Ihre individuellen Umstände genau kennen, bevor Sie endgültige Entscheidungen treffen oder eine Finanzstrategie implementieren. Bitte beachten Sie, dass Ihre Nutzung dieser Website den Nutzungsbedingungen von Bankrate unterliegt.