Steuerformulare und Veröffentlichungen

Steuerformulare | IRS Steuerformulare .com
12. Dezember 2017 in Steuern Bankrate.com-Aktie

Holen Sie sich die IRS-Steuerformulare und Veröffentlichungen, die Sie zur Steueranmeldung benötigen.

Steuerformulare für Einzelpersonen
Formularnummer Formularname Beschreibung
1040 Anweisungen 1040 Anweisungen Anweisungen zum Ausfüllen von Formular 1040.
1040A US-Einkommensteuererklärung Eine etwas kürzere Version der Einkommensteuererklärung. Kann von Steuerpflichtigen mit einer der Optionen für den Anmeldestatus eingereicht werden: Alleinstehende, Haushaltsvorstand, hinterbliebene Ehepartner und Paare, die die gemeinsame Hinterlegung der Ehe oder die getrennte Hinterlegung der Ehe einreichen. Enthält weniger Steuerabzugs- und Steuergutschriftoptionen als das Langformblatt 1040.
1040A Anweisungen 1040A Anweisungen Anweisungen zum Ausfüllen des Formulars 1040A.
1040EZ Einkommensteuererklärung für einzelne und gemeinsame Ableger ohne abhängige Personen Kürzestes Formular zur Einkommensteuererklärung Die Steuerpflichtigen, die jünger als 65 Jahre alt sind, ein steuerpflichtiges Einkommen von weniger als 100.000 US-Dollar haben und keine unterhaltsberechtigten Personen haben, können nur von einem einzigen oder verheirateten Antragsteller verwendet werden.
1040-ES Geschätzte Steuer für Einzelpersonen Der Steuerzahler muss eine geschätzte Steuer auf Einkommen zahlen, die nicht der Quellensteuer unterliegen, wie Einkommen aus selbständiger Tätigkeit, Zinsen, Dividenden, Mieten, Unterhaltszahlungen, Arbeitslosengeld und einige Sozialleistungen. Diese Zahlungen erfolgen viermal im Jahr durch Einreichung von Formular 1040-ES-Gutscheinen.
1040X Geänderte US-Einkommensteuererklärung Verwenden Sie das Formular 1040X, um unter anderem zuvor eingereichte Steuererklärungen zu korrigieren, bestimmte Steuerwahlen nach Ablauf der Frist vorzunehmen, die zuvor von der IRS bereinigten Beträge zu ändern und einen Verlust aufgrund eines Verlusts oder einer nicht verwendeten Gutschrift zu fordern.

Reichen Sie für jedes Steuerjahr, das geändert wird, einen separaten 1040X ein.

Zeitplan A (Formular 1040) Einzelposten Abzüge Verwenden Sie Schema A (Formular 1040), um Einzelposten abzurechnen, die einen Teil der Arzt- und Zahnarztkosten und nicht erstattungsfähigen Betriebsausgaben der Mitarbeiter sowie die gezahlten Beträge für bestimmte Steuern, Zinsen, Beiträge, bestimmte Verluste von Unfällen und Diebstahl sowie sonstige Aufwendungen enthalten.
Schedule A (Form 1040) Anweisungen Anweisungen für Zeitplan A (Formular 1040) Anweisungen zum Ausfüllen von Anhang A (Formular 1040).
Schedule B (Formular 1040A oder 1040) Zinsen und ordentliche Dividenden Verwenden Sie Anhang B (Formular 1040), um alle Zinsen und ordentlichen Dividenden zu melden. Diese Beträge sind in verschiedenen 1099 Formularen aufgeführt, die von den Zahlungspflichtigen an die Steuerzahler gesendet werden.
Zeitplan C (Formular 1040) Gewinn oder Verlust aus der Geschäftstätigkeit (Einzelunternehmen) Verwenden Sie Anhang C (Formular 1040), um Erträge oder Verluste aus einem Geschäft oder einem als Einzelunternehmer ausgeübten Beruf zu melden. Sie wird zusammen mit dem Formular 1040 der Einkommensteuererklärung des Steuerpflichtigen eingereicht.
Zeitplan D (Formular 1040) Kapitalgewinne und -verluste Dieser Zeitplan wird von einzelnen Steuerpflichtigen eingereicht, die beim Verkauf von Vermögenswerten Geld verdient oder verloren haben. Sie wird zusammen mit dem Formular 1040 der Einkommensteuererklärung des Steuerpflichtigen eingereicht.
Schedule D (Form 1040) Anweisungen Anweisungen für Zeitplan D (und Formular 8949) Anweisungspaket für Formular 1040 Schedule D.
Zeitplan E (Formular 1040) Zusatzeinkommen und Verlust (von Mietimmobilien, Lizenzgebühren, Partnerschaften, S-Unternehmen, Immobilien, Trusts, REMICs usw.) Verwenden Sie Anhang E (Formular 1040), um Einnahmen oder Verluste aus Mietimmobilien, Lizenzgebühren, Zusatzpartnerschaften, S-Unternehmen, Nachlässen, Trusts und Restbeteiligungen an REMICs (Real Estate Mortgage Investment Conduits) zu melden. Sie wird zusammen mit dem Formular 1040 der Einkommensteuererklärung des Steuerpflichtigen eingereicht.
Zeitplan H (Formular 1040) Haushaltssteuern (für Sozialversicherung, Medicare, einbehaltene Einkommen und föderale Arbeitslosensteuern (FUTA)) Zeitplan H wird verwendet, um die Löhne und die Sozialversicherungssteuern, die für einen Haushaltsangestellten bezahlt wurden, zu melden. Dazu gehören Nanny, Haushälterinnen, Pflegekräfte und Pflegepersonal. Sie wird zusammen mit dem Formular 1040 der Einkommensteuererklärung des Steuerpflichtigen eingereicht.
Zeitplan K-1 (Formular 1041) Einkommensanteil des Begünstigten, Abzüge, Gutschriften usw. Die Begünstigten erhalten dieses Informationsformular und verwenden ihre Daten, um auf ihrem Formular 1040s ihren Anteil an den Einkünften, Nachlässen, Gutschriften, Nachlässen usw. des Nachlasses oder des Trusts zu melden. Legen Sie es nicht zusammen mit der Steuererklärung vor, es sei denn, auf dem Formular wurde eine Sicherungssteuer hinterlegt (Kasten 13, Code B).
Schedule SE (Formular 1040) Selbstständige Steuer Verwenden Sie Schedule SE (Formular 1040), um die Steuer auf Nettoeinkommen von mehr als 400 USD aus selbständiger Erwerbstätigkeit zu berechnen. Die Sozialversicherungsverwaltung verwendet die Informationen, um die eventuellen Vorteile der Steuerzahler zu ermitteln.
SS-4 Antrag auf Arbeitgeber-Identifikationsnummer Verwenden Sie das Formular SS-4, um eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer oder ein EIN zu beantragen. Hierbei handelt es sich um eine neunstellige Zahl, die Einzelunternehmen, Unternehmen, Partnerschaften, Nachlässen, Trusts und anderen Unternehmen zu Steuerzwecken und zur Berichterstattung zugewiesen wird. Sie können ein EIN online, telefonisch, per Fax oder per Post beantragen. Wenn Sie ein EIN erhalten, wird Ihr Geschäftssteuerkonto beim Internal Revenue Service eingerichtet. Ein EIN darf nur in Verbindung mit Ihren Geschäftsaktivitäten verwendet werden. Verwenden Sie Ihr EIN nicht anstelle Ihrer Sozialversicherungsnummer.
W-2 Lohn- und Steuererklärung Dieses Formular oder ein von der IRS genehmigter Vertreter wird von Arbeitgebern den Arbeitnehmern zur Verfügung gestellt, aus denen hervorgeht, wie viel ein Arbeitnehmer in einem Jahr bezahlt wurde. Das Formular gibt auch Aufschluss darüber, wie viel Einkommens- und Einkommensteuern auf Bundes- und Bundesebene einbehalten wurden, wie viele Beiträge zur Altersvorsorge geleistet wurden und wie viele Leistungen am Arbeitsplatz erbracht wurden.
W-2G Bestimmte Glücksspielgewinne Gewinner bestimmter Glücksspieleinnahmen erhalten dieses Formular, in dem die ausbezahlten Beträge für das Glücksspiel aufgeführt sind, sowie ein Sicherungszuschlag, der in einigen Fällen vor der Zahlung aus dem Erlös entnommen wird.
W-4 Mitarbeiterbezugszertifikat Das Formular W-4 wird bei jedem Arbeitgeber eingereicht, sodass die korrekte Einkommensteuer vom Einkommen der Arbeitnehmer einbehalten wird. Ein neuer W-4 sollte jedes Jahr eingereicht werden und wenn sich die persönliche oder finanzielle Situation eines Steuerpflichtigen ändert.
W-4V Freiwillige Quellensteuer Personen, die staatliche Zahlungen erhalten, wie z. B. Arbeitslosen- oder Sozialleistungen, können das Formular W-4V verwenden, um den Zahler aufzufordern, die Bundeseinkommensteuer einzubehalten.
1041 US-Einkommensteuererklärung für Immobilien und Trusts Der Treuhänder eines Nachlasses, eines Trusts oder eines Konkurses eines inländischen Verstorbenen verwendet Formular 1041, um die Einkünfte, Abzüge, Gewinne, Verluste und andere Finanzen des Nachlasses oder Trusts zu melden.
1041-ES Geschätzte Einkommenssteuer für Immobilien und Trusts Dieses Steuerpaket wird verwendet, um die geschätzte Steuer für ein Nachlass oder einen Trust zu ermitteln und zu zahlen.
W-2G Hypothekenzinsauszug Das Formular 1098 oder ein von der IRS genehmigter Vertreter ist ein Informationsberichtsdokument, das dem Steuerpflichtigen Angaben zu den Hypothekenzinsen (einschließlich Punkten) von 600 USD oder mehr enthält, die während des Kalenderjahres für eine Hypothek gezahlt wurden.
1098-E Student Loan Interest Statement Das Formular 1098-E oder ein von der IRS genehmigter Vertreter ist ein Informationsberichtsdokument, das dem Steuerpflichtigen Angaben zu Zinszahlungen von 600 USD oder mehr während eines Steuerjahres für einen oder mehrere qualifizierte Studentendarlehen enthält.
1099-B Erlöse aus Broker- und Barter-Exchange-Transaktionen Informationsbroschüre, die von Maklern und Tauschbörsen herausgegeben wird, wenn ein Steuerzahler Erlös aus Transaktionen erhält. Eine Berichterstattung ist auch erforderlich, wenn ein Broker weiß oder Grund hat zu wissen, dass eine Kapitalgesellschaft, an der der Steuerpflichtige Aktien hält, eine meldepflichtige Kontroll- oder Kapitalstrukturänderung vorgenommen hat.
1099-C Annullierung der Schulden Dieses Formular wird ausgestellt, wenn ein Darlehensgeber oder Gläubiger eine Schuld begleicht, die normalerweise als verzinkte oder stornierte Schuld bezeichnet wird. In den meisten Fällen gelten solche stornierten Schulden als Einkommen und müssen vom Steuerpflichtigen als sonstiges Einkommen auf dem Formular 1040 angegeben werden.
1099-DIV Dividenden und Ausschüttungen Informationsberichtsformulare oder ein von der IRS genehmigter Vertreter werden von den Anlageverwaltern an Kunden mit detaillierten Angaben zu Dividenden und Kapitalgewinnausschüttungen während des Steuerjahres bereitgestellt. Dabei wird auch unterschieden, welche Zahlungen zu einem niedrigeren Satz für die Besteuerung qualifiziert sind.
1099-G Bestimmte staatliche Zahlungen Informationsberichtsdokument für Steuerzahler, die staatliche Zahlungen erhalten haben, wie staatliche oder örtliche Einkommensteuererstattungen oder Arbeitslosenentschädigung.
1099-INT Zinsertrag Dokument zur Berichterstattung an die Steuerpflichtigen für steuerpflichtige Zinsen, die im Kalenderjahr gezahlt wurden.
1099-K Merchant Card und Zahlungen für Drittanbieter-Netzwerke Neues Informationsformular für das Steuerjahr 2011. Es wird Steuerpflichtigen ausgestellt, die Händlerkarten für Zahlungen akzeptiert haben oder Zahlungen über ein Drittanbieternetz erhalten haben. Dieses Formular wird ausgelöst, wenn die Einnahmen aus brutto insgesamt meldepflichtigen Zahlungstransaktionen 20.000 US-Dollar übersteigen und die Gesamtzahl dieser Transaktionen für das Kalenderjahr 200 übersteigt.
1099-LTC Langzeitpflege und beschleunigte Todesfälle Ein Zahler, beispielsweise eine Versicherungsgesellschaft oder ein Anbieter von viatischen Abrechnungen, muss dieses Formular für Zahlungen im Rahmen eines Pflegeversicherungsvertrags oder für beschleunigte Todesfallleistungen ausstellen. Die Zahlungen umfassen die direkt an den Versicherten und an Dritte geleisteten Zahlungen.
1099-MISC Sonstiges Einkommen Informationsberichte für ein von der IRS genehmigtes Ersatzdokument, das im Allgemeinen an Empfänger von Zahlungen von 600 USD oder mehr in einem Steuerjahr ausgegeben wird.
1099-OID Originalausstellungsrabatt Der ursprüngliche Ausgabeabschlag, oder OID, ist der Überschuss des bei einer Verpflichtung angegebenen Rücknahmepreises bei Fälligkeit über dem Ausgabepreis. Jede OID wird auf diesem Formular ausgewiesen und ist während der Laufzeit der Verpflichtung als Zins zu besteuern.
1099-Q Zahlungen aus qualifizierten Bildungsprogrammen (unter den Abschnitten 529 und 530) Dieses Formular zeigt die Bruttoverteilung, einschließlich Sachleistungen, die aus einem qualifizierten Studienprogramm oder QTP oder einem Coverdell Education Savings Account oder CESA gezahlt werden. In den Anweisungen des Formulars wird erläutert, wann solche Ausschüttungen als steuerpflichtiges Einkommen gelten.
1099-R Ausschüttungen aus Pensionen, Renten, Alters- oder Gewinnbeteiligungsplänen, IRAs, Versicherungsverträgen usw. Informationsberichtsdokument für Steuerpflichtige, die Ausschüttungen aus Renten, Renten, Gewinnbeteiligungs- und Altersversorgungsplänen erhalten (einschließlich der Pläne des Staates 457 und lokaler Regierungsbehörden), IRAs, Versicherungsverträgen usw.
1099-S Erträge aus Immobilientransaktionen Für den Verkauf oder den Austausch bestimmter Immobilien muss die für den Abschluss einer Immobilientransaktion verantwortliche Person den Erlös dem IRS melden und diese Erklärung dem Verkäufer übermitteln. Die Anweisungen des Formulars geben Auskunft darüber, welche Arten von Verkaufserlösen als Einkommen ausgewiesen werden müssen.
1116 Ausländische Steuergutschrift (Einzelperson, Nachlass oder Trust) Anmeldeformular 1116 für die Inanspruchnahme der ausländischen Steuergutschrift für zulässige ausländische Steuern, die an ein ausländisches Land oder den Besitz der USA gezahlt wurden, und betrug insgesamt mehr als 300 US-Dollar oder mehr als 600 US-Dollar, wenn der Ehepartner eine gemeinsame Erklärung einreicht
2106 Aufwendungen für Mitarbeiter Die Mitarbeiter verwenden das Formular 2106 zum Abzug der normalen und notwendigen Arbeitsaufwendungen.
2106-EZ Nicht erstattete Geschäftsausgaben der Mitarbeiter Verwenden Sie das Formular 2106-EZ anstelle des längeren Formulars 2106, um nicht erstattete Geschäftsausgaben der Mitarbeiter geltend zu machen, wenn die Kosten normal und notwendig waren, Sie von Ihrem Arbeitgeber keine Kosten erstatten und den üblichen Kilometerzins für die Fahrzeugkosten geltend machen.
2119 Verkauf Ihres Hauses Vor dem 7. Mai 1997 mussten Hausbesitzer das Formular 2119 einreichen, um den Gewinn bei einem Eigenheimverkauf zu erhöhen, um Steuern auf den Gewinn zu vermeiden. Diese Anmeldepflicht wurde mit der Ausweitung des Hausverkaufsausschlussbetrags im Taxpayer Relief Act von 1997 aufgehoben.
2120 Multiple Support-Erklärung Verwenden Sie das Formular 2120, um jede Person zu identifizieren, die mehr als 10 Prozent der Unterstützung eines qualifizierten Angehörigen gezahlt hat, der als unterhaltsberechtigt gilt.
2210 Unterbezahlung der geschätzten Steuern durch natürliche Personen, Nachlässe und Trusts Das Formular 2210 wird im Allgemeinen von den Steuerpflichtigen verwendet, um zu bestimmen, ob sie eine Strafe für die Unterbezahlung der geschätzten Steuer schuldig machen, und falls dies der Fall ist, um die Höhe der Strafe zu ermitteln.
2441 Kosten für Kinder und pflegerische Versorgung Verwenden Sie das Formular 2441, um die Steuergutschrift für einige der von Ihnen bezahlten Leistungen für Ihr Kind oder für andere abhängige Personen zu berechnen und in Anspruch zu nehmen, damit Sie (und Ihr Ehepartner bei einer gemeinsamen Einreichung) arbeiten oder nach Arbeit suchen können.
2555 Ausländisches Einkommen US-Bürger oder US-Bürger, die in einem fremden Land leben, müssen die gleichen US-amerikanischen Einkommensteuergesetze einhalten, die für in den Vereinigten Staaten lebende Staatsbürger und Ausländer gelten. Qualifizierte Steuerpflichtige außerhalb der Vereinigten Staaten können jedoch einige ihrer ausländischen Einkünfte ausschließen, und sie dürfen auch eine Steuererleichterung für die Wohnsiedlung vornehmen. Verwenden Sie in diesen Fällen das Formular 2555, um den Ausschluss oder den Abzug für das Erwerbseinkommen im Ausland zu ermitteln.
2555 Anweisungen Anweisungen für Formular 2555, Ausländisches Einkommen Informationen zur Inanspruchnahme des Ausschlusses von Einkommen aus dem Ausland und zum Ausschluss oder Abzug von Wohnimmobilien finden.
2555-EZ Einkommensausschluss im Ausland Wenn ein Steuerpflichtiger, der ein ausländisches Einkommen erzielt hat, die sieben Bedingungen erfüllt, die oben in Formular 2555-EZ aufgeführt sind, kann er dieses kürzere Formular anstelle des langen Formulars 2555 einreichen.
2848 Vollmacht und Erklärung des Vertreters Verwenden Sie das Formular 2848, um eine Person zu ernennen, die Sie vor dem Internal Revenue Service vertritt. Für jeden Steuerzahler sollte ein separates Formular 2848 ausgefüllt werden, auch für ein Paar, das eine gemeinsame Steuererklärung einreicht. Ihr benannter Vertreter ist im Allgemeinen befugt, vertrauliche Steuerinformationen zu erhalten und einzusehen und alle Handlungen vorzunehmen, die Sie als Steuerpflichtiger in Bezug auf die Steuerangelegenheiten, die Sie auf dem Formular genehmigen, ausführen können. Dies beinhaltet die Befugnis, Vereinbarungen, Einwilligungen oder andere Dokumente zu unterzeichnen. Ihr Vertreter hat jedoch keine Empfangsberechtigung
3520 Jährliche Rückkehr zu Berichtstransaktionen mit ausländischen Trusts und Erhalt bestimmter ausländischer Geschenke Das Formular 3520 wird von einzelnen US-Steuerpflichtigen und Erfüllungsgehilfen von Nachlassbesitzern in den USA verwendet, um bestimmte Transaktionen mit ausländischen Trusts, den Besitz bestimmter ausländischer Trusts und den Erhalt großer Geschenke oder Nachlässe von bestimmten ausländischen Unternehmen zu melden. Sie müssen das Formular 3520 einreichen, wenn der Eingang von Geld oder anderem Eigentum bestimmte Beträge überschreitet. Das Formular ist für Geschenke oder Hinterlassenschaften im Wert von mehr als 100.000 US-Dollar von einer nicht ansässigen ausländischen Person oder ausländischen Immobilie erforderlich. Das Formular 3520 wird auch für Geschenke benötigt, die 2011 bei über 14.375 USD (dieser Betrag wird jährlich an die Inflation angepasst) von ausländischen Unternehmen oder ausländischen Partnerschaften geschätzt wird.
3903 Umzugskosten Verwenden Sie das Formular 3903, um den Abzug der Transportkosten für einen Umzug in Bezug auf den Beginn eines neuen Jobs zu ermitteln.
3911 Steuerpflichtige Erklärung zur Rückerstattung Verwenden Sie das Formular 3911, um eine Ablaufverfolgung für eine Bundessteuererstattungsprüfung einzuleiten, die verloren gegangen ist, gestohlen wurde oder noch nie erhalten wurde.
4562 Abschreibungen (einschließlich Informationen zu börsennotierten Immobilien) Verwenden Sie das Formular 4562, um einen Abzug für die Abschreibung und die Amortisation zu verlangen, um sich für den Abzug bestimmter Immobilien gemäß der Abgrenzungsrichtlinie gemäß Abschnitt 179 zu entscheiden und um Informationen über die geschäftliche Verwendung von Kraftfahrzeugen und anderen börsennotierten Immobilien zu geben.
4684 Unfälle und Diebstähle Verwenden Sie dieses Formular, um Verluste oder Gewinne aus Diebstählen, Unfällen oder Naturkatastrophen zu melden. Anmeldeformular 4684 mit individueller Steuererklärung 1040.
4852 Ersatz für Formular W-2, Lohn- und Steuererklärung oder Formular 1099R, Ausschüttungen aus Renten, Renten, Renten- oder Gewinnbeteiligungsplänen, Versicherungsverträge der IRA usw. Das Formular 4852 ist ein Vertreter, der von Steuerzahlern verwendet wird, die kein Original-Formular W-2, W-2c oder 1099-R erhalten können. Es kann auch von einem Steuerzahler verwendet werden, wenn ein Arbeitgeber oder ein Zahler ein falsches Formular W-2 oder 1099-R ausgestellt hat.
4868 Antrag auf automatische Verlängerung der Anmeldefrist US-Einkommensteuererklärung Mit dem Anmeldeformular 4868 erhält der Steuerpflichtige eine automatische Verlängerung um sechs Monate, um seine Einkommensteuererklärung einzureichen.
5329 Zusätzliche Steuern auf qualifizierte Pläne (einschließlich IRAs) und andere steuerlich begünstigte Konten Formular, das von Steuerpflichtigen verwendet wird, die eine zusätzliche Steuer (in der Regel 10 Prozent) auf Ausschüttungen aus qualifizierten Pensionsplänen zahlen, bevor der Steuerpflichtige das 59. Lebensjahr vollendet hat.
5405 Erstkäuferguthaben und Rückzahlung des Kredits Für die meisten Menschen ist der erstmalige Kauf von Hauskäufern für 2011 erworbene Wohnungen nicht verfügbar. Allerdings können bestimmte Mitglieder des uniformierten Dienstes und des Auswärtigen Dienstes sowie bestimmte Angestellte des Geheimdienstes die Gutschrift für 2011 erworbene Wohnungen in Anspruch nehmen wird das Formular 5405 verwendet.
5498 IRA-Beitragsinformationen Die Informationen auf dem Formular 5498 oder einem genehmigten Ersatzformular werden vom Treuhänder oder Emittenten der Steuerbehörde eines Steuerpflichtigen an den IRS übermittelt, um Beiträge zu melden, einschließlich etwaiger Aufholbeiträge, erforderlicher Mindestausschüttungen und des Marktwerts des Kontos. Inhaber von IRA-Konten erhalten auch eine Kopie für ihre Unterlagen und Archivierungsanforderungen.
5498-ESA Coverdell-ESA-Beitragsinformationen Die Informationen auf dem Formular 5498-ESA werden den Steuerzahlern vom Coverdell Education Savings Account oder von der ESA, einem Treuhänder oder Emittenten zur Verfügung gestellt. Sie meldet Beiträge und Rollover-Beiträge, die im abgelaufenen Steuerjahr geleistet wurden. Steuerpflichtige sollten dieses Formular bis zum 30. April des folgenden Steuerjahres erhalten.
5695 Wohn-Energie-Gutschriften Verwenden Sie das Formular 5695, um Energieanrechnungen für energiesparende Verbesserungen Ihres Wohnsitzes in den USA zu ermitteln und in Anspruch zu nehmen. Dieses Formular deckt Ansprüche für grundlegende Upgrades im Wert von bis zu 500 USD sowie für umfassendere Steuergutschriften für die Verbesserung der Energieeffizienz von Solarenergie, Windkraft, Geothermie und Brennstoffzellen ab.
6251 Alternative Mindeststeuer - Einzelpersonen Die Steuerpflichtigen verwenden das Formular 6251, um zu bestimmen, ob sie die alternative Mindeststeuer (AMT) schulden, und gegebenenfalls den fälligen Betrag zu berechnen. Die AMT gilt für Steuerpflichtige, die bestimmte Arten von Einkommen haben, die eine vorteilhafte Behandlung erhalten oder für bestimmte Steuerermäßigungen in Frage kommen. Diese Steuervergünstigungen können den regulären Steuerbetrag eines Steuerpflichtigen erheblich reduzieren, und die AMT begrenzt, wie viel diese Vorteile zur Reduzierung der Gesamtsteuer einer Person verwendet werden können.
8332 Befreiung / Widerruf der Befreiung des Anspruchs auf Befreiung von Kindern durch die Mutter der Mutter In Scheidungs- oder Scheidungssituationen kann im Allgemeinen nur der Elternteil, der das Sorgerecht für das Kind hat, eine Befreiung für das Kind und die damit verbundenen Steuerabzüge oder Steuergutschriften beantragen. Der Erziehungsberechtigte kann jedoch mit dem Formblatt 8332 vereinbaren, auf diese Steueransprüche für ein Anstellungsjahr (oder länger) zu verzichten. Der Elternteil ohne Sorgerecht muss dieses Steuerformular für jedes Jahr seiner Steuererklärung beifügen, für das er oder sie eine Freistellung für das Kind beantragt .
8606 Nicht ableitbare IRAs Das Formular 8606 hilft den Steuerzahlern und dem IRS, eine traditionelle IRA-Basis zu verfolgen, die zur Bestimmung der zu versteuernden Ausschüttungsbeträge erforderlich ist.Senden Sie dieses Formular ein, um nicht abzugsfähige Beiträge zu einer traditionellen IRA in früheren Steuerjahren zu melden. Distributionen von einem traditionellen, SEP oder SIMPLE IRA; und Umwandlung eines Teils, aber nicht aller Teile eines traditionellen, SEP- und SIMPLE-IRA in einen Roth-IRA. Sie müssen das Formular 8606 nicht nur für die Meldung regelmäßiger Beiträge an Roth-IRAs einreichen, da Ausschüttungen von diesen Konten nicht steuerpflichtig sind.
8615 Steuer für bestimmte Kinder, die über ein Einkommen von mehr als 1.900 US-Dollar verfügen Die so genannte „Kindersteuer“ gilt für die Einnahmen von Kindern unter 18 Jahren und bestimmten älteren Kindern. Wenn das Anlageeinkommen eines Kindes mehr als 1.900 US-Dollar beträgt, wird es mit dem Steuersatz des Elternteils besteuert, wenn der Satz des Elternteils höher ist als der des Kindes. Verwenden Sie das Formular 8615, um die Steuer des Kindes zu berechnen.
8615 Anweisungen Anweisungen für Formular 8615, Steuern für bestimmte Kinder, die über ein Einkommen von mehr als 1.900 US-Dollar verfügen Anweisungen zum Ausfüllen von Formular 8615
8802 Antrag auf United States Residency-Zertifizierung Formular 8802, um den Internal Revenue Service eine Aufenthaltsbescheinigung ausstellen zu lassen, die es dem im Ausland arbeitenden US-Steuerpflichtigen ermöglicht, dank des Steuerabkommens des Staates mit den Vereinigten Staaten zu einem niedrigeren Steuersatz besteuert zu werden. Die Bewerbungsunterlagen für das Formular 8802 kosten 85 US-Dollar pro Antrag, und der Antrag wird erst dann bearbeitet, wenn die nicht erstattungsfähige Nutzungsgebühr per Scheck bezahlt wird
8812 Steuergutschrift für Kinder Einige Steuerpflichtige, die die Steuergutschrift für Kinder geltend machen, können möglicherweise auch die zusätzliche Steuergutschrift für Kinder beantragen. Dies ist eine erstattungsfähige Steuergutschrift, dh eine Steuerrückerstattung ist auch möglich, wenn keine Steuer fällig ist. Verwenden Sie das Formular 8812, um die Berechtigung und die Höhe der zusätzlichen Steuergutschrift für Kinder zu bestimmen.
8814 Wahl der Eltern, um das Interesse und die Dividende des Kindes zu melden Steuerzahler verwenden dieses Formular, um die Einkünfte eines Kindes in seiner Steuererklärung auszuweisen. Auf diese Weise muss das Kind keine Rückgabe einreichen. Die Steuer auf das Einkommen des Kindes kann jedoch geringer sein, wenn das Kind eine separate Steuer erhebt, da der erwachsene Steuerpflichtige bestimmte Steuervorteile nicht in Anspruch nehmen kann, die das Kind für seine eigene Rückkehr erhalten darf.
8815 Ausschluss des Interesses aus den nach 1989 ausgegebenen US-Sparanleihen der Serien EE und I (für Filer mit qualifizierten höheren Bildungskosten) Die Steuerzahler können die Zinsen auf US-amerikanische Sparanleihen der Serie EE oder Series I, die nach 1989 ausgegeben wurden und zur Bezahlung der Bildungskosten einkassiert haben, vom Einkommen ausschließen. Verwenden Sie das Formular 8815, um festzustellen, ob der Ausschluss gilt, und um den Betrag von Zinsen zu ermitteln, die möglicherweise vom Einkommen ausgeschlossen werden.
8818 Fakultatives Formular zur Aufzeichnung der Rücknahme von US-Sparanleihen der Serien EE und I nach 1989 (für Personen mit qualifizierten höheren Bildungskosten) Verwenden Sie das Formblatt 8818, um die für Bildungszwecke eingelösten Sparanleihen der Serien EE und Series I nach 1989 zu erfassen. Diese Informationen sind erforderlich, um das Formular 8815 auszufüllen, um die Zinserträge vom steuerbaren Einkommen auszuschließen.
8822 Änderung der Adresse Verwenden Sie das Formular 8822, um den Internal Revenue Service über einen Wohn- oder Geschäftsumzug zu informieren. Verwenden Sie beim Ändern von Privat- und Geschäftsadressen ein separates Formular 8822, um jede Änderung zu melden.
8829 Kosten für die geschäftliche Nutzung Ihres Hauses Formular, das zur Berechnung der zulässigen Ausgaben in Anhang C für die geschäftliche Nutzung eines Wohnsitzes verwendet wird. Sie und das Verzeichnis C werden zusammen mit dem Formular 1040 der Einkommensteuererklärung des Steuerpflichtigen eingereicht.
8839 Qualifizierte Annahmekosten Verwenden Sie das Formular 8839, um die Adoptionssteuergutschrift und alle vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Adoptionsleistungen zu ermitteln, die vom Einkommen ausgeschlossen werden können. Steuerzahler können sowohl den Einkommensausschluss als auch die Steuergutschrift für die Annahme eines berechtigten Kindes beantragen.
8853 Archer-MSAs und Verträge zur Pflegeversicherung Verwenden Sie das Formular 8853, um die Beiträge des Archer Medical Savings Accounts (MSA) (einschließlich der Arbeitgeberbeiträge) zu melden, einen Abzug von Archer MSA vorzunehmen, Ausschüttungen von Archer-MSAs oder Medicare Advantage-MSAs zu melden, steuerpflichtige Zahlungen aus Versicherungsverträgen für die Langzeitpflege (LTC) zu melden oder steuerpflichtige Leistungen im Todesfall aus einer Lebensversicherung melden.
8857 Bitte um unschuldige Ehegattenhilfe Ein Steuerpflichtiger, der der Ansicht ist, dass der Ehegatte oder der frühere Ehegatte für die gesamte oder einen Teil der in einer gemeinsam eingereichten Steuererklärung ausgewiesenen Steuer allein verantwortlich ist, kann mit dem Formblatt 8857 die Innocent Ehegattenhilfe beantragen.
8880 Gutschrift für qualifizierte Altersguthaben Formular, das verwendet wird, um den Betrag des Altersguthabens für Altersguthaben zu berechnen, der auch als Guthaben des Sparers bezeichnet wird. Sie wird zusammen mit dem Formular 1040 der Einkommensteuererklärung des Steuerpflichtigen eingereicht.
8888 Rückerstattung (einschließlich Einkäufe von Sparanleihen) Verwenden Sie das Formular 8888, um eine Steuerrückerstattung oder einen Teil davon direkt auf einem oder mehreren Konten bei einer inländischen Bank zu hinterlegen, oder um eine Steuerrückerstattung zu verwenden, um bis zu 5.000 USD in Papieren der Sparschuldverschreibungen der Serie I zu kaufen.
8917 Studiengebühren und Gebührenabzug Verwenden Sie das Formular 8917, um den Abzug für die an eine nachrangige Bildungseinrichtung gezahlten Studiengebühren zu berechnen.
8938 Aufstellung ausgewiesener ausländischer finanzieller Vermögenswerte Formular 8938, neu für das Steuerjahr 2011. Verwenden Sie dieses Formular, um das Eigentum an bestimmten ausländischen finanziellen Vermögenswerten zu melden, wenn der Gesamtwert dieser Vermögenswerte einen anwendbaren Schwellenwert überschreitet. Die Meldeschwellen für ausländische Konten für das neue Formular variieren, je nachdem, ob ein Steuerpflichtiger in den USA lebt oder mit einem Ehepartner eine gemeinsame Einkommensteuererklärung einreicht.
Die Strafe für das Versäumnis, ein falsches Formular 8938 einzureichen oder zu übermitteln, beginnt bei 10.000 US-Dollar. Dieses Formular kann zusätzlich zu der jährlichen Meldung ausländischer Konten auf TD 90-22.1 erforderlich sein, die jeden Juni beim Finanzministerium eingereicht werden muss.
1095-A Krankenversicherungs-Marktauszug Formular, das von Healthcare.gov und staatlichen Börsen verwendet wird, um Details zum Kauf einer Steuerpflichtigen Krankenversicherungsversicherung (Affordable Care Act) durch den Steuerzahler zu melden.
8962 Prämiensteuergutschrift (PTC) Formular, das verwendet wird, um die Steuergutschrift für Vorsteuer abzustimmen, die beim Kauf eines Affordable Care Act über eine Börse erworben wurde.
8965 Ausnahmen für den Gesundheitsschutz Formular, das von den Steuerpflichtigen verwendet wird, um eine Befreiung von den Bestimmungen des Affordable Care Act für sich selbst oder ein Mitglied ihrer Steuerhaushalte zu beantragen.
8965 Anweisungen Anweisungen für das Formular 8965 Diese Veröffentlichung enthält ein Arbeitsblatt, das den Steuerpflichtigen bei der Berechnung der geteilten Verantwortung des Affordable Care Act helfen soll.
9465 Teilnahmevereinbarung anfordern Verwenden Sie das Formular 9465, um einen monatlichen Ratenzahlungsplan (von bis zu 72 Monaten) anzufordern, wenn Sie nicht den vollen Betrag zahlen können, den Sie in Ihrer Steuererklärung oder in einer IRS-Mitteilung angegeben haben.
Steuerformulare für Einzelpersonen / Unternehmen
Formularnummer Formularname Beschreibung
Zeitplan C-EZ (Formular 1040) Nettogewinn aus Geschäft (Einzelunternehmen) Einzelunternehmer können in der Regel Schedule C-EZ anstelle von Schedule C verwenden, wenn für das Unternehmen oder den Beruf Kosten von weniger als 5.000 USD anfielen und kein Verlust verbucht wurde. Zusätzliche Anforderungen sind auf dem Formular aufgeführt.
Zeitplan K-1 (Formular 1120S) US-Körperschaftsteuererklärung Gesellschafter unterliegen der Steuer auf ihre Einkünfte der Gesellschaft, unabhängig davon, ob sie ausgeschüttet werden oder nicht. Diese Informationen werden von der Gesellschaft in Schedule K-1 gemeldet. Legen Sie das K-1 nicht mit der individuellen Steuererklärung ab, sondern bewahren Sie es bei den Steuerbüchern auf.
W-10 Identifikation und Zertifizierung des pflegerischen Betreuers Personen, die einen Anspruch auf das Kind geltend machen, sowie die Kosten für unterhaltsberechtigte Pflegekosten müssen dem Antrag die Steueridentifikationsinformationen des Pflegers beifügen. Dieses Formular enthält diese Informationen, muss jedoch nicht beim Formular 1040 des Steuerpflichtigen eingereicht werden.
926 Rückgabe eines US-Eigentumsübertragers an eine ausländische Gesellschaft Im Allgemeinen muss ein US-amerikanischer Bürger oder Einwohner, eine inländische Kapitalgesellschaft oder ein inländisches Vermögen oder ein Trust den Vordruck 926 ausfüllen und einreichen, um bestimmte Vermögensübertragungen an eine ausländische Kapitalgesellschaft zu melden.
8283 Spendenfreie gemeinnützige Beiträge Mit dem Formular 8283 können Sie Informationen zu gemeinnützigen Spendengeldern melden. Steuerzahler - Einzelpersonen, Personengesellschaften und Unternehmen - müssen das Formular 8283 einreichen, wenn der Abzug für alle Sachleistungen mehr als 500 US-Dollar beträgt.
8903 Inländische Produktion Aktivitäten Abzug Verwenden Sie das Formular 8903, um den Abzug Ihrer inländischen Produktionstätigkeiten für bestimmte Handels- oder Geschäftstätigkeiten zu ermitteln.
Steuerformulare für Unternehmen
Formularnummer Formularname Beschreibung
940 Jährliche Steuererklärung des Arbeitgebers (FUTA) Arbeitgeber müssen das Formular 940 einreichen, wenn in den beiden vorangegangenen Steuerjahren in einem Kalenderquartal Gehälter von mindestens 1.500 US-Dollar gezahlt wurden oder wenn der Arbeitgeber in mindestens 20 Wochen oder mehr einen oder mehrere Arbeitnehmer für mindestens einen Teil eines Tages hinzugefügt hat die vorherigen zwei Steuerjahre.
941 Vierteljährliche Steuererklärung des Arbeitgebers Die Arbeitgeber müssen das Formular 941 einreichen, um den bezahlten Lohn, die von den Arbeitnehmern erhaltenen Trinkgelder, die von den Arbeitnehmern einbehaltene Bundeseinkommensteuer sowie den Anteil des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers an den Sozialversicherungs- und Medicare-Steuern zu melden.
943 Jährliche Bundessteuererklärung des Arbeitgebers für landwirtschaftliche Arbeitnehmer Von den Arbeitgebern eingereichtes Formular zur Meldung der einbehaltenen Bundeseinkommenssteuer sowie der Sozialversicherungs- und Sozialversicherungssteuern der Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf Löhne, die an Landarbeiter gezahlt werden Wenn eine Zahlung der Arbeitgebersteuern dem Formular 943 beiliegt, muss der Arbeitgeber auch das Formular 943-V einreichen, das dem Formblatt 943 beigefügt ist.
944 Jährliche Bundessteuererklärung des Arbeitgebers Das Formular 944 ist so konzipiert, dass die kleinsten Arbeitgeber - deren jährliche Haftung für Sozialversicherung, Medicare und einbehaltene Bundessteuern $ 1.000 oder weniger beträgt - diese Steuern nur einmal pro Jahr und nicht in jedem Quartal zahlen.
945 Jährliche Rendite der einbehaltenen Bundessteuer Das Formular 945 wird verwendet, um die von den nichtbezahlten Zahlungen einbehaltene Bundeseinkommensteuer zu melden. Zu den nichtbezahlten Zahlungen zählen Renten, Renteneintritte, Glücksspiele, Glücksspiele in Indien, freiwillige Einbehaltung bestimmter staatlicher Zahlungen und Einbehaltung von Reserven.
1065 Rückgewinnung von Partnerschaften aus den USA Das Formular 1065 ist eine Informationsrendite, mit der die Einkünfte, Gewinne, Verluste, Abzüge, Gutschriften usw. einer Partnerschaft gemeldet werden. Eine Partnerschaft zahlt keine Steuern auf ihre Einkünfte, sondern "leitet" die Gewinne oder Verluste an ihre Partner weiter, die diese dann berücksichtigen müssen Partnerschaftsgegenstände auf ihren persönlichen Steuererklärungen.
1120 US-Körperschaftsteuererklärung Sofern keine Steuerbefreiung vorliegt, müssen alle inländischen Unternehmen (einschließlich in Insolvenz befindlicher Unternehmen) eine Einkommensteuererklärung einreichen, unabhängig davon, ob sie steuerpflichtiges Einkommen haben oder nicht. Das Formular 1120 wird von Unternehmen verwendet, um die Erträge, Gewinne, Verluste, Abzüge, Kredite zu melden und die Ertragsteuerschuld des Unternehmens zu ermitteln.
1120S US-Einkommensteuererklärung für eine S Corporation Eine Gesellschaft oder ein anderes Unternehmen muss das Formular 1120S einreichen, wenn es sich mit dem Formular 2553 zur Gründung einer S-Gesellschaft entschieden hat. Verwenden Sie das Formular 1120S, um die Einkünfte, Gewinne, Verluste, Abzüge und Gutschriften der Gesellschaft zu melden.
1120-W Geschätzte Steuer für Unternehmen Unternehmen verwenden das Formular 1120-W für geschätzte Steuerzahlungen, wenn sie mit einer geschätzten Steuer (Einkommensteuer abzüglich Gutschriften) von mindestens 500 USD rechnen. S-Unternehmen müssen auch geschätzte Steuerzahlungen leisten, wobei 1120-W für bestimmte Steuern verwendet wird.
4797 Verkauf von Geschäftsliegenschaften Verwenden Sie dieses Formular, um, wie der Name sagt, Verkäufe von Geschäftseigenschaften zu melden. Es kann auch verwendet werden, um den Tausch von Geschäftsliegenschaften sowie von Immobilien, die Sie aufgrund ihrer geschäftlichen Nutzung abgeschrieben haben, zu melden. Das Formular besteht aus vier Abschnitten für verschiedene Geschäftsimmobilienverkaufs- oder -tauschsituationen. Es wird mit Ihrer jährlichen Steuererklärung eingereicht. Das Formular 4797 erfordert eine detaillierte Auflistung jeder Immobilie einschließlich des Datums, an dem die Immobilie verkauft wurde. Lesen Sie die Anweisungen im Formular sorgfältig durch, um festzustellen, welche Abschnitte Sie ausfüllen müssen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Ihren Steuerberater oder Steuerberater.
Steuerveröffentlichungen
Veröffentlichungsnummer Name der Veröffentlichung Beschreibung
1 Ihre Rechte als Steuerzahler In dieser Veröffentlichung werden einige der wichtigsten Steuerzahlerrechte sowie die Prüfung der Steuererklärung, die Einlegung von Rechtsbehelfen, das Einzugs- und Erstattungsverfahren erläutert. Diese Publikation ist auch auf Spanisch verfügbar.
3 Steuerleitfaden der Streitkräfte Diese Veröffentlichung behandelt die besonderen Steuersituationen aktiver Mitglieder der US-Streitkräfte. Militärrenten oder Veteranenleistungen werden nicht erfasst. Zu Bundessteuerzwecken gehören zu den US-Streitkräften beauftragte Offiziere, Haftbefehlshaber und Personal in allen regulären und Reserveeinheiten, die von den Verteidigungssekretären, der Armee, der Marine und der Luftwaffe kontrolliert werden. Zu den US-Streitkräften gehört auch die Küstenwache. Die US-Handelsmarine ist nicht enthalten.
5 Ihre Einspruchsrechte und wie Sie einen Protest vorbereiten, wenn Sie nicht zustimmen Diese Veröffentlichung bietet einen kurzen Überblick darüber, wie Sie Ihre Steuererklärung anfechten können, wenn Sie mit den Feststellungen des Internal Revenue Service nicht einverstanden sind. Es enthält Informationen zur Vorbereitung eines Protestes, zu Vertretungsmöglichkeiten und zur Weiterleitung Ihres Falls vor Gericht.
17 Ihre Bundeseinkommensteuer für natürliche Personen Diese Veröffentlichung behandelt die allgemeinen Regeln für die Abgabe einer Einkommensteuererklärung. Sie ergänzt die Informationen in den Anweisungen des Steuerformulars. Die Veröffentlichung 17 folgt im Allgemeinen dem Formular 1040, US-Einkommensteuererklärung.
501 Ausnahmen, Standardabzug und Anmeldeinformationen In dieser Veröffentlichung werden einige Steuervorschriften beschrieben, die sich auf alle Personen auswirken, die möglicherweise eine Einkommensteuererklärung einreichen müssen. Es werden einige grundlegende Fragen beantwortet: Wer muss einreichen, wer einreichen soll, welchen Anmeldestatus verwenden soll, wie viele Ausnahmen zu beantragen sind und wie hoch der Standardabzug ist.
502 Arzt- und Zahnarztkosten (einschließlich Krankensteuergutschrift) In dieser Veröffentlichung wird der Einzelposten für medizinische und zahnärztliche Kosten erläutert, die in Anhang A geltend gemacht werden. In diesem Dokument wird erläutert, welche Ausgaben und deren Kosten bei der Berechnung des Abzugs berechnet werden können und welche nicht.
503 Kosten für Kinder und pflegerische Versorgung In dieser Veröffentlichung werden die Prüfungen erläutert, die ein Steuerpflichtiger erfüllen muss, um die Gutschrift für Kinder- und Pflegekosten geltend zu machen. Es wird erläutert, wie der Kredit berechnet und beansprucht wird. Darüber hinaus werden einige der Vorschriften zur Arbeitssteuer für Arbeitgeber im Haushalt beschrieben.
504 Geschiedene oder getrennte Personen In dieser Veröffentlichung werden Steuervorschriften erläutert, die gelten, wenn sich Paare scheiden lassen oder sich von einem Ehepartner trennen. Es umfasst allgemeine Informationen zur Hinterlegung, Ausnahmen und Abhängigkeiten von Angehörigen sowie Zahlungen und Eigentumsübertragungen, die häufig als Folge einer Scheidung auftreten und wie sie bei Steuererklärungen behandelt werden müssen.
505 Steuereinbehaltung und geschätzte Steuer In dieser Veröffentlichung wird die Umlagestruktur des US-amerikanischen Steuersystems erläutert, nach der der Steuerpflichtige Steuern zahlen muss, wenn das Einkommen während des ganzen Jahres verdient oder erzielt wird. Dabei werden die zwei Möglichkeiten untersucht, mit denen der Steuerzahler seinen Verdienst ausbezahlen kann: durch Quellensteuer und geschätzte Steuerzahlungen.
510 Verbrauchsteuern (einschließlich Kraftstoffsteuergutschriften und -erstattungen) Diese Veröffentlichung deckt die verschiedenen Verbrauchsteuern des Bundes ab und ist auf dem Formular 720 aufgeführt. Darüber hinaus werden Kraftstoffsteuergutschriften und -erstattungen behandelt.
514 Ausländische Steuergutschrift für Einzelpersonen In dieser Veröffentlichung wird erläutert, wie Sie die Höhe der im Laufe des Jahres gezahlten oder abgegrenzten qualifizierten ausländischen Steuern als ausländische Steuergutschrift oder als Einzelabzug verwenden können. Es wird geprüft, ob Sie in jedem Steuerjahr Ihre Wahl treffen oder ändern, welche ausländischen Steuern für die Gutschrift in Frage kommen, welche ausländischen Steuern nicht als Einkommenssteuern gelten und ausländische Steuerforderungen mitnehmen und vortragen.
521 Umzugskosten Diese Veröffentlichung erläutert den Abzug bestimmter Kosten, die aufgrund eines Ortswechsels an einem neuen Wohnort entstanden sind. Es deckt ab, wer die Umzugskosten abziehen kann, welche Umzugskosten abzugsfähig sind und welche nicht, wie sich die Erstattungen auf die Umzugsaufwendungen auswirken, wie und wann die Umzugskosten zu melden sind, und besondere Regeln für die Mitglieder des Militärs.
523 Verkaufen Sie Ihr Zuhause In dieser Veröffentlichung werden die Steuervorschriften erläutert, die gelten, wenn eine Einzelperson ihre Hauptwohnung verkauft. das ist der Wohnsitz, in dem der Einzelne die meiste Zeit lebt.
525 Steuerpflichtiges und nicht steuerbares Einkommen In dieser Veröffentlichung werden die verschiedenen Einkommensarten untersucht und es wird erläutert, ob sie steuerpflichtig oder nicht steuerpflichtig sind. Es beinhaltet Diskussionen über Löhne und Nebenleistungen von Mitarbeitern sowie Einnahmen aus Tauschgeschäften, Partnerschaften, S-Unternehmen und Lizenzgebühren. Es enthält auch Informationen zu Invaliditätsrenten, Lebensversicherungserlösen, Sozialleistungen und anderen staatlichen Unterstützungsleistungen.
526 Spendenbeitrag In dieser Veröffentlichung wird erläutert, wie Sie einen Abzug für gemeinnützige Beiträge geltend machen können, Organisationen, die für den Erhalt abzugsfähiger gemeinnütziger Beiträge qualifiziert sind, welche Arten von Beiträgen abzugsfähig sind, wie viel abgezogen werden kann, welche Unterlagen aufbewahrt werden müssen und wie gemeinnützige Beiträge zu melden sind.
529 Diverse Abzüge In dieser Veröffentlichung wird erläutert, welche Ausgaben Sie als abzugsfähige Einzelabzüge in Anlage A (Formular 1040 oder Formular 1040NR) geltend machen können und nicht. Außerdem wird erläutert, welche Abzüge den 2% des angepassten Bruttoeinkommens unterliegen und nicht.
530 Steuerinformationen für Hausbesitzer Diese Veröffentlichung enthält Steuerinformationen für Hausbesitzer. Zu den Themen gehören die steuerliche Behandlung von Abrechnungs- und Schließungskosten, Immobiliensteuern, Steuern für den Eigenheimverkauf, Hypothekenzinsen für Wohnimmobilien, die erstmalige Gutschrift des Eigenheimkäufers, Anpassungen der Basis eines Eigenheims und die Aufzeichnungen, die aufbewahrt werden müssen.
544 Verkäufe und sonstige Veräußerungen von Vermögenswerten In dieser Veröffentlichung werden die steuerlichen Auswirkungen (Meldepflichten, fällige Steuertypen usw.) des Verkaufs oder der anderweitigen Veräußerung von Vermögenswerten wie Aktien und anderen Anlagen sowie Immobilien beschrieben.
550 Anlageerträge und -aufwendungen Diese Veröffentlichung enthält Details und Beispiele für verschiedene Arten von Anlageerträgen und wo und wie sie zu berichten sind.
555 Gemeinschaftseigentum Diese Veröffentlichung behandelt besondere steuerrechtliche Probleme von verheirateten Paaren, die in einem der neun Staatseigentumsstaaten leben: Arizona, Kalifornien, Idaho, Louisiana, Nevada, New Mexico, Texas, Washington und Wisconsin.
556 Prüfung von Rücksendungen, Widerspruchsrechten und Rückerstattungsansprüchen In dieser Veröffentlichung werden allgemeine Regeln und Verfahren erläutert, die der Internal Revenue Service bei der Prüfung von Steuererklärungen anwendet. Darin wird erläutert, was während einer Prüfung und Ihrer Beschwerderechte sowohl im IRS als auch im Bundesgerichtssystem geschieht. Außerdem wird erläutert, wie Sie einen Anspruch auf Erstattung bereits gezahlter Steuern einreichen können.
561 Bestimmung des Wertes der gespendeten Immobilie In dieser Veröffentlichung wird untersucht, wie Spender und Gutachter den Wert von Immobilien bestimmen, die nicht an Bargeld vergeben werden, sondern an qualifizierte gemeinnützige Organisationen. Außerdem wird erläutert, welche Informationen erforderlich sind, um die in der Steuererklärung des Spenders geltend gemachte Spende zu unterstützen.
587 Geschäftsnutzung Ihres Hauses (einschließlich der Nutzung durch Kindertagesstätten) In dieser Veröffentlichung wird erläutert, wie Sie den Abzug für die geschäftliche Nutzung Ihres Hauses ermitteln und geltend machen können. Es enthält Informationen zu den Arten von Ausgaben, die abgezogen werden können, wie der Abzug berechnet wird (einschließlich Abschreibungen), Aufzeichnungen, die aufbewahrt werden sollten, und Verkauf eines Eigenheims, das teilweise geschäftlich genutzt wurde.
590 Individuelle Altersvorsorge (IRAs) In dieser Publikation werden individuelle Alterssicherungsregelungen (IRAs) behandelt.Bei den IRA-Typen werden die Steuervorteile für die Rückstellung von Geldern und Strafen für die vorzeitige Entnahme aus einer IRA untersucht.
915 Soziale Sicherheit und gleichwertige Eisenbahnrentenleistungen In dieser Veröffentlichung werden die Einkommensteuerregelungen des Bundes für Sozialversicherungsleistungen und gleichwertige Eisenbahnrentenleistungen der Stufe 1 erläutert. Die Informationen in der Veröffentlichung stammen von IRS, der Social Security Administration und dem US Railroad Retirement Board.
929 Steuerregeln für Kinder und unterhaltsberechtigte Personen In dieser Veröffentlichung werden die Anmeldepflichten und andere Steuerinformationen für natürliche Personen erläutert, die als abhängig von der Steuererklärung einer anderen Person geltend gemacht werden können. Außerdem wird erläutert, wie die Steuer auf das Kapitaleinkommen bestimmter Kinder ausgewiesen wird (ob sie als unterhaltsberechtigte Personen geltend gemacht werden können oder nicht).
936 Hypothekenzinsen Abzug In dieser Veröffentlichung werden die Regeln für den Abzug von Hypothekarzinsen erläutert. Sie deckt auch Punkte und Hypothekenversicherungsprämien ab.
970 Steuervergünstigungen für die Bildung In dieser Veröffentlichung werden die verschiedenen Steuervorteile erläutert, die berechtigten Personen zur Verfügung stehen, um Bildungskosten zu sparen oder zu bezahlen. Dazu gehören Stipendien, Stipendien, Zuschüsse und Studienkürzungen; Steuergutschriften; Zinsabzug für Studentendarlehen; Stornierungen für Studiendarlehen und Unterstützung bei der Rückzahlung; Studien- und Gebührenabzug; Coverdell Education Sparkonto; qualifiziertes Unterrichtsprogramm; und die pädagogische Ausnahme zu frühen IRA-Distributionen.
971 Unschuldige Ehegattenhilfe In dieser Veröffentlichung werden die Umstände beschrieben, unter denen ein Ehepartner oder früherer Ehepartner, der eine gemeinsame Steuererklärung eingereicht hat, von Steuern, Zinsen und Strafen im Zusammenhang mit Problemen entlastet werden kann, die der Internal Revenue Service später mit dieser Anmeldung fand. Die drei Arten der Entlastung - unschuldiger Ehepartner, Haftentrennung und gerechte Entlastung - werden ebenfalls erläutert.
972 Steuergutschrift für Kinder In dieser Veröffentlichung werden die Anforderungen an den Anspruch und die Vorteile erläutert, die Personen zur Verfügung stehen, die Anspruch auf die Kindersteuergutschrift und die zusätzliche Kindersteuergutschrift haben. Die meisten Steuerzahler können jedoch das einfachere Arbeitsblatt für Steuergutschriften verwenden, das in den Anweisungen für Form 1040A oder Form 1040 zu finden ist.
1244 Tägliche Aufzeichnung der Tipps der Mitarbeiter und Bericht an den Arbeitgeber In dieser Veröffentlichung werden die Anforderungen von Mitarbeitern beschrieben, die Trinkgeld erhalten, um einen ausreichenden Nachweis der erhaltenen Trinkgeldbeträge zu erhalten und bestimmte Beträge an ihren Arbeitgeber zu melden. Sie enthält auch das Formular 4070A, die tägliche Aufzeichnung der Tipps von Mitarbeitern, auf der der Mitarbeiter die erhaltenen Tipps aufzeichnen kann.
1660 Einspruchsrechte (für Pfandrechte, Abgaben und Krampfanfälle) In dieser Veröffentlichung wird erläutert, wie Sie gegen die Eintreibungsmaßnahmen des Internal Revenue Service beim IRS Office of Appeals Einspruch einlegen können. Sie enthält Informationen zu den beiden Hauptverfahren: Inkasso Due Process, zu dem Pfandrechte und verschiedene Steuerabgaben gehören, und Collection Appeals Program, zu dem die Beschlagnahme von Eigentumswohnungen und Ablehnungen oder Kündigungen von Ratenzahlungen zählen.
Steuern
  • Einkommen
  • Abzüge
  • Beschäftigung
  • Einreichung
  • Investitionen
  • Formen
  • Klammern
  • Gesetze
  • Kredit
  • Rückerstattung