So sparen Sie bares Geld für Autokredite

3 Möglichkeiten, Geld für Autokredite zu sparen

Die alte Zitrone im Austausch gegen eine neue Fahrt loszuwerden, kann ziemlich aufregend sein. Aber bevor Sie Ihre neue Schönheit von der Parzelle vertreiben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Finanzen direkt haben. Autokredite können so schwer herauszufinden sein wie ein Zauberwürfel, aber ein Auge auf häufige Fehler zu halten, kann Sie auf dem richtigen Weg zeigen.

Die Anzahlung erhöhen

Wenn Sie anfänglich mehr Geld abbezahlen, kann sich die Zeit verkürzen, die Sie für Ihr Darlehen „auf den Kopf“ stellen. Finden Sie einen Weg, um Ihre anfängliche Anzahlung für das Darlehen zu erhöhen. Tauschen Sie Ihr altes Auto ein oder sparen Sie etwas mehr Geld, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden. Wenn Ihr aktuelles Fahrzeug nicht vollständig kaputt ist, ist es ratsam, etwas Zeit zu sparen und zusätzliches Geld zu sparen, um Ihre erste Anzahlung zu erhöhen und den Kreditbetrag zu verringern.

Denken Sie über den endgültig ausgehandelten Preis hinaus

Der endgültig ausgehandelte Preis für einen Autokredit ist nicht immer so endgültig. Denken Sie bei den Verhandlungen daran, dass Sie Lizenzgebühren und Steuern zahlen, die in einigen Staaten Tausende von Dollar ausmachen können. Schätzen Sie ab, wie viel Sie in Lizenzgebühren und Steuern zahlen, bevor die Verhandlungen beginnen. Auf diese Weise zahlen Sie am Ende nicht mehr als Sie möchten.

Niemals zurücktreten

Nachdem Sie den Anfangspreis für das Darlehen ausgehandelt und festgelegt haben, ist es wichtig, dass Sie weiter verhandeln. Der Finanzmanager des Autohauses wird nicht nur Autokredite aushandeln, sondern auch verlängerte Garantien und Serviceverträge vorantreiben. Denken Sie daran, dass es zu ihrem Vorteil ist, Sie mehr als nur das Fahrzeug zu verkaufen. Gehen Sie nicht zurück - verhandeln Sie einfach weiter.